Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Die Arroganz der Rauc… | Home | Blogger sucht Kiezans… »

Weblog-Radio-Infoveranstaltung

Heute fand die von uns angekündigte erste Informationsveranstaltung zum Thema Kiez-Blog und Kiez-Radio statt.

Insgesamt erschienen 13 Interessierte und es wurde einiges besprochen und auch diskutiert.

Zunächst aber mal haben wohl alle Anwesenden verstanden, was wir genau vorhaben und wie wir uns das denken.

Besonderen Anklang fand die Aussage, dass wir nichts zensieren und daran nichts verdienen wollen.

Auch auf die Frage, wer das finanziert und auf die folgende Antwort haben sich einige gewundert. Denn, wir finanzieren das Ganze selber.

Natürlich war beim Thema Kiez-Radio auch die GEMA ein Punkt, den wir besprechen mussten. Aber auch hier konnten wir einiges erklären.

Die ersten Benutzer sind auch schon eingerichtet und die Zugangsdaten sind verschickt.

Jetzt kann es also richtig losgehen.

Einen bitteren Beigeschmack gab es aber doch:

Vom Kiezbündnis-Vorstand kam kein Mensch. Auch von der argus (Gebietskoordination) erschien keiner. Obwohl wir auch diese eingeladen haben. Und obwohl von der argus im vorletzten Plenum noch gesagt wurde, dass jedes Projekt, egal ob direkt vom Kiezbündnis oder nicht, unterstützt werden würde. Dies scheint wohl nicht der Fall zu sein. Denn, wenn dies so wäre, hätte ja jemand erscheinen müssen.

Hier 3 Bilder:

Maho erklärt

und alle hören zu..

und sind erschreckt

- Blog-News - 31. August 2006 - 01:52



zwölf Kommentare

Nr. 1, jÖrg, 31.08.2006 - 02:16
Auch die Kandidaten der zur Wahl aufgestellten Parteien haben gefehlt :-).

Wenn das Projekt läuft kann man ja mal eine Pressemitteilung verfassen und die daraus resultierende Aufmerksamkeit nutzen.
Nr. 2, maho, 31.08.2006 - 02:35
Wenn das Radio startet geben wir eine Pressemitteilung raus – auch an die Politik!
Immerhin ist das Kiez-Radio das erste seiner Art in Berlin.
Ob es schon irgendwo in Berlin einen Stadteil-Blog dieser Art gibt weiß ich nicht.
Vielleicht weiß da jemand mehr?
Nr. 3, Rodigo, 31.08.2006 - 21:42
War doch eine gute informative Veranstaltung und ein guter Auftakt für Blog und Radio. Außerdem ist der Blog doch sowieso schon gut angelaufen wie ich gesehen habe. Das bestimmte Menschen nicht erschienen sind sollte Euch nicht weiter kratzen sondern Ansporn sein.(devil)
Martin im Körper von Marcel (Foto 1), soll das die Symbiose im Kiez-Web-Team darstellen?
Nr. 4, maho, 31.08.2006 - 22:22
ja, der Blog ist wirklich gut angelaufen und wenn die anderen dann noch alle mitmachen – super!

Symbiose im Kiez-Web-Team? (Das Foto ist ja gut, ist mir gar nicht aufgefallen, auf was für Gedanken du so kommst!?)
Nein, es ist und gibt keine Symbiose. (obwohl sogar ich irgendwann in Marcel,s Bauch passen würde :’-D )
Man hat sich halt nach über 4 Jahren zusammengerauft, jeder von uns bringt sein Können und sein Ding da rein. Und wir sind stolz darauf, was wir gemacht und geschafft haben! Das schafft man nur im Team und das hat sich wirklich fantastisch entwickelt – bisher war jeder von uns in der Lage noch “einen drauf” zu setzen.

Aber das wäre alles nichts und das ist das Wichtigste:
nur mit anderen zusammen in der Gemeinschaft, Leute zum mitmachen zu begeistern, für eine gelebte Nachbarschaft im Kiez!
Nr. 5, Sebastian, 01.09.2006 - 01:46
Eine sehr gute Idee!
Wo muß man sich melden, wenn man mitmischen will?
Ist alles erlaubt?

Was stellt Ihr euch mit dem Radio vor? Live? Oder wie?
Kann ich auch über Jugendprojekte schreiben/berichten?

Gruß,

Basti
Nr. 6, maho, 01.09.2006 - 02:07
hallo Basti,
schön vor dir zu hören.
hier kann jeder mitmachen.
selbstverständlich kannst du über Jugendprojekte schreiben/berichten.
Kiez-Radio läuft als Audio-Stream und Podcast.
melde dich bei interesse bei uns
Nr. 7, Sebastian, 02.09.2006 - 17:55
Hallo Maho,

vielen Dank für die freundliche Begrüßung.

Schon irgendwie komisch, wie freundlich dieser Kiez ist. Ich bin erst seit ein paar Monaten hier. Meine Freundin wollte nicht von hier fortziehen, und so langsam kapier ich auch wieso. Komme aus Kreuzberg und mache da nämlich ein paar Jugendprojekte. Habe zwar auch schon Kontakt zu dieser Schloß 19 aufgenommen, aber bisher da noch nichts gehört. Kennt Ihr noch andere Möglichkeiten für solche Projekte im Kiez?

Ich bin auf meinen Informationsgesuchen auch auf das Kiezbündnis (heißt doch so,oder) gestossen. Aber dazu scheiden sich im Kiez die Geister. Wie ist deine/eure Meinung dazu?

Vielleicht trifft man sich ja mal im Kiez?

Gruß,

Basti
Nr. 8, maho, 04.09.2006 - 20:54
Hallo Sebastian,
Die Leute von der Schloß19 sind wirklich sehr nett.
Es gibt aber auch andere Jugendprojekte im Kiez, wie z.B. die Jugendinitiative SCK in der Seelingstraße 32
Komm doch einfach mal im Kiezbüro vorbei, dort kann man am besten fragen und mal darüber reden und auch uns vom Kiez-Web-Team kannst du dort gelegentlich (eher öfter)antreffen. Würde mich auch freuen, dich dort zu treffen.

Das Kiezbündnis ist eine gute Sache. Auseinandersetzungen und andere Sichtweisen sind normal – unsere Kritik betrifft auch nur einige wenige (zwei?)Personen.
Wobei mich schon interessieren würde, was man so draussen im Kiez darüber denkt und wozu genau sich da “die Geister scheiden”.
Nr. 9, Sebastian, 04.09.2006 - 23:05
Hallo maho,

die netten Leute habe ich auch schon getroffen.
SCK war immer geschlossen, wenn ich da vorbei gegangen bin. Kann aber an den Ferien gelegen haben.
Irgendwie bin ich heute am Kiezbüro vorbei gegangen. Was genau ist da eigentlich los? Stellen die da irgendwie was aus? Jedenfalls wechselt der Inhalt der Scheibenfront dauernd.

Zum Thema Kiezbündnis kann man nicht viel sagen. Da ich niemanden kenne bzw. noch keine Erfahrung damit gemacht habe, möchte ich auch die Meinungen nicht wieder geben. Aber wenn ich die Personen über die man komisches hört bzw. über die auch die Meinungen sehr stark schwanken kommt man auch auf die Zahl 2.
Aber, wie ich schon sagte möchte ich dazu nichts sagen. Ich versuche den Kids immer folgendes zu sagen: “Bilde Dir immer Deine eigene Meinung! Höre nie darauf was Dir andere sagen! Dein Herz und Dein Hirn müssen für Dich entscheiden!”
Ich habe mir aber vorgenommen zum nächsten Treffen des Vereins dort aufzutauchen und mir die Leute einmal anzusehen.
Vielleicht stelle ich dort auch meine Ideen vor. Wenn man mich läßt.

Gruß,

Basti
Nr. 10, maho, 06.09.2006 - 00:58
hallo Sebastian,
zur zeit finden die Kunst-im-kiez wochen statt. da gibt es auch wechselnde ausstellungen im kiezbüro.
du kannst aber trotzdem jederzeit dort reingehen und nachfragen, der normale betrieb geht weiter.
es gibt für diese zeit im september auch ein kunstcafe in der nehringstraße, wo veranstaltungen stattfinden und man sich trifft.
das nächste plenum des kiezbündnisses findet denke ich am 19. september statt, wenn du dort deine ideen vorstellen möchtest.
mit dem anderen hast du vollkommen recht.
Gruß maho
Nr. 11, Sven, 09.03.2007 - 23:56
Eine kurze Frage:

Dieses Radio läuft ja jetzt.
Gibt es die Presse-Erklärung irgendwo als Download? Ich würde die gerne bei mir im Blog veröffentlichen.

Danke

Sven
Nr. 12, maho, 10.03.2007 - 17:46
Die angedachte Pressemitteilung haben wir nicht erstellt. Die Idee war, dazu eine öffentliche Veranstaltung zu machen. Das haben wir nicht geschafft.
Aber vielleicht holen wir das noch nach – grundsätzlich hat sich ja noch nichts geändert (Kiez-Radio als einziger offener Stadtteil-Podcast seiner Artin Berlin).
Falls Du dennoch etwas schreiben möchtest, was uns natürlich freuen würde, geben die Texte hier im Blog in diesem Artikel und dem verlinkten Ankündigungs-Beitrag vielleicht etwas dazu her.
Gruss maho

ein Trackback

erstes Bürger-Kiez-Radio online
Schon seit ein paar Tagen erreichbar.

Nicht wirklich regelmäßig was neues, aber doch sehr hörenswert.

Mir gefallen besonders die Interviews mit Frau Decker und den Leuten aus der Kastanie.
Frau Decker Teil 1
Frau Decker Teil 2
Kastanie…
Am 10.03.2007 - 18:51 , via svenleipold.twoday.net

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.