Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

nächstes Archiv vorheriges Archiv

01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

31. Mai 2007 - 01:002. Juni 1967

Am 2. Juni 1967 wurde der Student Benno Ohnesorg im Hof des Hauses Krumme Straße 66 in Charlottenburg während einer Demonstration gegen den Schah von Persien von einem Polizisten erschossen.

Gedenkrelief "Tod des Demonstranten" von Alfred Hrdlicka für Benno Ohnesorg

Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen und die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf, Dr. Marianne Suhr, legen am Samstag, dem 2.6.2007, um 10.00 Uhr an dem Gedenkrelief "Tod des Demonstranten" von Alfred Hrdlicka für Benno Ohnesorg am U-Bahn-Ausgang zur Deutschen Oper, Bismarckstraße 35, 10627 Berlin einen Kranz nieder. Auch die Deutsche Oper wird ein Gebinde an dem Gedenkrelief niederlegen.

Uwe Soukup liest am Montag, dem 4. Juni, um 19.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek West, Nehringstr.10, 14059 Berlin aus seinem soeben erschienen Buch: "Wie starb Benno Ohnesorg? Der 2. Juni 1967".
Der Eintritt ist frei.
Marc Schulte, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnungsangelegenheiten und Weiterbildung moderiert die Diskussion, in der es 40 Jahre danach darum gehen wird, was aus der Studentenbewegung geworden ist, für die der Tod Benno Ohnesorgs ein entscheidendes Signal war: Wie hat sie unsere Gesellschaft verändert und bis heute geprägt? Wie hat sich unser Staat verändert? Was haben wir aus dem Tod Benno Ohnesorgs gelernt?

[weiterlesen]

- Geschichte, Gesellschaft, Politik - neun Kommentare / Kein Trackback

31. Mai 2007 - 00:24Kiezer Straßen-Mitteilungen

Heute in der Neufertstraße:

Straßenzettel

Wer weiß was - Wer kann helfen? 

- Kiez, Kiezfundstücke - ein Kommentar / Kein Trackback

30. Mai 2007 - 16:40und wieder mal..

ein ganz klein wenig Kultur..

in Form eines Videos..

[weiterlesen]

- Kunst und Kultur, Netzfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

30. Mai 2007 - 00:2220 Jahre Geburtshaus am Klausenerplatz

Geboren am Klausenerplatz ....


1987 wurde Deutschlands erstes Geburtshaus bei uns im Kiez gegründet.
Also in diesem Jahr besteht das "Geburtshaus am Klausenerplatz" seit 20 Jahren.
Allerdings wird es laut der "Berliner Zeitung" im Sommer unseren Kiez verlassen und in das DRK Krankenhaus Westend ziehen.

Geburtshaus am Klausenerplatz

[weiterlesen]

- Geschichte, Kiez, Menschen im Kiez - zwei Kommentare / Kein Trackback

30. Mai 2007 - 00:15Eine andere Welt ist möglich

 

Plakat von "HEILIGENDAMM2007.de"


Informationen und Links auf www.heiligendamm2007.de

 

- Gesellschaft, Politik, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

29. Mai 2007 - 19:43Spam

Heute im Spamlog


Ohne weiteren Angaben, ohne Adressen und Links.
Welch tieferen Sinn hat das?

[weiterlesen]

- Netzfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

29. Mai 2007 - 02:30Es tut sich was beim TSD?

Jahre hatte sich nichts getan in den Räumen des TSD in der Nehringstraße 26. Die Leere war lediglich zwischendurch für einige Zeit durch eine Karten spielende und Fußball guckende Männerriege unterbrochen.
Den Verein TSD gibt es aber noch, ebenso ist er immer noch (?) der Mieter des Ladens.
Aber jetzt tut sich was. Der Keller wurde entrümpelt, der Teppich abgerissen und Leitern stehen im Raum - es sieht nach Renovierung aus.

Wird der TSD wieder aktiv? Hat sich der TSD auf seine kämpferischen Wurzeln besonnen und sieht es demnächst dort wieder so aus?

Fotomontage

[weiterlesen]

- Geschichte, Kiez, Politik, Satire - zwei Kommentare / Kein Trackback

26. Mai 2007 - 19:24Apocalypse Now?

Weltuntergangsstimmung im Kiez

Unwetter im Kiez 25./26. Mai 2007

[weiterlesen]

- Kiez, Wissenschaft, ZeitZeichen - ein Kommentar / Kein Trackback

25. Mai 2007 - 01:52Ausstellungstip

"Osmose 2007 - Kunst und Kleingarten"
 
 Eröffnung: am Sonnabend 26. Mai 2007 um 15 Uhr
Finissage: am Langen Tag der Stadtnatur, So 1. Juli 2007


Gartenkolonie Habsburg, Lise-Meitner-Str / Ecke Gaußstr.
Nähe U-Mierendorffplatz und S-Jungfernheide
 
 

- Kunst und Kultur - Kein Kommentar / Kein Trackback

25. Mai 2007 - 01:08Woher kommen die 345,00 Euro?

Manch ALGII (oder auch Hartz-IV genannt)-Empfänger mag sich fragen, woher überhaupt diese Summe 345,00 Euro kommt.

Dies wurde im Hauptstadtblog aufgelistet. Eine nette Sammlung von Beträgen, wo man sich wirklich fragt, wo denn die Leute wohnen, die eben diese Beträge berechnen.

Wenn man jetzt noch beachtet, daß die Leute, die aus welchen Gründen auch immer kein Bank-Konto haben, vom Jobcenter erstmal 2,40 abgezogen bekommen, dann ihren Verrechnungsscheck nur bei der Post einlösen können und dort dann auch noch mal 5,00 Euro Bearbeitungsgebühr zahlen sollen, wundert man sich doch, wieso es anscheinend keine Pflicht von Banken gibt, jedem volljährigen Menschen ein Konto zu geben.

Mir wurde zwar mal mitgeteilt, dass es eben diese Pflicht zumindest bei der Berliner Sparkasse geben solle, aber ich kann wohl versichern, dass man auch dort mit Schufaeinträgen kein Konto erhält. Dies ist einem Freund von mir so gegangen. Der hat immer noch kein Konto. Ohne Konto ist man aber in Deutschland kein wirklicher Mensch.

Nunja, vielleicht sollte man auch hier nochmal einiges überdenken.

- Gesellschaft, Netzfundstücke, Politik, ZeitZeichen - zwei Kommentare / Kein Trackback

24. Mai 2007 - 22:20Tour de France - Tour der Schmerzen

Jetzt gestehen also irgendwie ein paar Radsportler, dass sie bei der Tour de France gedopt waren.

Vor einiger Zeit sah ich mir den Film "Höllentour" an. Und das fand ich damals schon heftig.

Ich persönlich würde diese Tour nicht durchhalten.

Und werden die Sportler nicht auch ein wenig in diese Doping-Geschichte gedrängt? Man bekommt nur Geld, Sponsoren, staatliche Unerstützung etc. wenn man gute Leistungen bringt.

Fehlen diese Leistungen oder Ergebnisse, dann wird man durch die Boulevardpresse zerrissen, die Medien vernichten einen.

Vielleicht sollte man die Art und Weise, wie man mit (Extrem-)Sportlern umgeht ein wenig überdenken?

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Netzfundstücke, Wissenschaft - Kein Kommentar / Kein Trackback

24. Mai 2007 - 01:21"Food and Film Lieferservice"

Gestern am Mittwoch ging es los, Eröffnungstag, ein neuer Imbiss mit einer neuen Idee bei uns im Kiez.

Imbiss mit "Food and Film Lieferservice"

Im Laden des ehemaligen China-Imbisses Christstraße 32 / Ecke und mit Eingang Danckelmannstraße startete Dursun Kalkan inzwischen mit seinem vierten Gewerbe hier im Kiez.
Ein pfiffiger Unternehmer mit Elan und Ideen, das muß man ihm lassen.
Gelegenheit seine Läden einmal hier vorzustellen.

Los geht es natürlich mit dem neuen Imbiss und weil es zusammengehört, wie man gleich feststellen kann, mit der Kiez-Videothek.

[weiterlesen]

- Gewerbe im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

23. Mai 2007 - 02:01Spielstraßenfeste vom Samstag II

auf der Danckelmannstraße


"Spielstraßenfeste vom Samstag I" hatte ich den Beitrag hier im Kiezer Weblog genannt. Und da sollte natürlich noch eines folgen, das Spielstraßenfest am gleichen Tag direkt in unserem Kiez in der Danckelmannstraße.

Spielstraßenfest auf der Danckelmannstraße 12.05.2007

Unsere Autorin hat das aus terminlichen Gründen bisher nicht machen können, so daß ich, damit es nicht in Vergessenheit gerät, eine kurze Vorstellung an dieser Stelle nachholen möchte.
Die Autorin wird es dann "bildlich" ergänzen und inhaltlich erweitern sobald es möglich ist.

[weiterlesen]

- Kiez, Kinder und Jugendliche, Menschen im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

23. Mai 2007 - 00:55Grundrechte-Report 2007

Am Montag wurde der Grundrechte-Report 2007 in Karlsruhe vorgestellt. Der frühere Richter am Bundesverfassungsgericht Dr. Jürgen Kühling soll den Report als "alternativen Verfassungsschutzbericht" bei der Vorstellung bezeichnet und dazu gesagt haben:
Von dem offiziellen unterscheide er sich vor allem durch die Blickrichtung. "Bedroht ist unsere Verfassung eben nicht allein durch Anarchisten, Kommunisten, Neonazis, Islamisten und Fundamentalisten verschiedener Couleur, sondern auch durch die Mächtigen im Lande, durch Behörden, Regierungen und sogar durch die Gesetzgeber in Bund und Ländern", sagte der Anwalt.
Quelle: heise online vom 21.05.2007

- Gesellschaft, Politik, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

22. Mai 2007 - 08:09"Rote" Kastanien

Puhh,...
Nach dem letzten Beitrag schnell noch etwas "Schönes" zur Entspannung.
Blüten einer roten Kastanie aus unserem Kiez. Diese Sorte gibt es ja nicht so häufig bei uns.
Wer weiß, wo solche hier stehen?

Rote Kastanienblüten

- Kiez, ZeitZeichen - ein Kommentar / Kein Trackback

22. Mai 2007 - 08:07Erdgas für Berlin

Natürlich aus Rußland kommt das Erdgas für Berlin, seit 1984 schreibt der Tagesspiegel. Die Erdgasleitung endete damals im Gaswerk Charlottenburg.
Vor einigen Tagen war der Ex-KGB’ler und jetzige russische Präsident Putin, ganz locker grinsend und flachsend mit stylischer Sonnenbrille in den Medien zu sehen.
Wie in einem schlechten Mafia-Schinken, gar nicht nötig irgendetwas zu verbergen.
Da konnte einem  ja schlecht werden und das Grauen kommen, wenn man dann noch an die Abhängigkeit vom Erdgas denkt.
Aber unser lieber Ex-Kanzler Schröder scheint sich ja blendend mit ihm zu verstehen.
Aber Halt! Stop jetzt - oder mir wird noch übler!

- Geschichte, Gesellschaft, Politik, Technik - zwei Kommentare / Kein Trackback

22. Mai 2007 - 02:20Ausstellungstip

"Humanism in China - Ein fotografisches Porträt"

Ausstellungsplakat des Museums für Fotografie


im Museum für Fotografie
Jebensstraße 2
4. Mai - 8. Juli 2007

Ausstellungsplakat des Museums für Fotografie




- Gesellschaft, Kunst und Kultur - Kein Kommentar / Kein Trackback

21. Mai 2007 - 23:11Link des Tages: 21.05.2007

Join the army, now ?

Möchten Sie auch mal auf einen Iraker schiessen?


PS
Achtung! Bitte dazu hier erst die Anleitung lesen , sonst drohen Kollateralschäden !!

- Netzfundstücke, Satire - Kein Kommentar / Kein Trackback

21. Mai 2007 - 22:20Trödelmarkt Klausenerplatz

Seit einiger Zeit (ca. 2 Jahre) gibt es wieder einen Trödelmarkt auf dem Klausenerplatz.
Jeden Samstag und Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr soll er stattfinden, so steht es auf der Webseite.
Das scheint aber nicht immer zu klappen, wie man hier an diesem Foto vom Samstag, 12. Mai 2007 sehen kann.

Klausenerplatz am Samstag ohne Trödelmarkt


Dazu erreichte uns Anfang Mai dieses Jahres auch folgende Mitteilung eines Kiezbewohners:

[weiterlesen]

- Geschichte, Gewerbe im Kiez, Kiez, Menschen im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

18. Mai 2007 - 02:38Kiezer Sporthalle

Die Sporthalle in der Schloßstraße 56 ist als zweigeschössige Doppelturnhalle und auch sonst architektonisch etwas Besonderes.
(Architekten Inken Baller und Hinrich Baller / Tragwerksplanung Gerhard Pichler)

Sporthalle in der Schloßstraße 56

[weiterlesen]

- Geschichte, Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

18. Mai 2007 - 02:07Ihr könntet noch mal in die Schule gehen, wenn ihr wollt .....

Eine Empfehlung an die Kiezer Gastronomie

 
Zum Tag des Kaffees im letzten Jahr (dieses Jahr am 28. September!) hatte ich hier im Kiezer Weblog einen Beitrag geschrieben.

Nun gibt es in Charlottenburg die Berlin School of Coffee mit Kursen wie Barista Basic, Barista Advance und Latte Art. Nach den Standards der Specialty Coffee Association of Europe (SCAE) ist die Erlangung der SCAE Zertifikate (Level I -III) inklusive der Abnahme der Prüfungen möglich, welche weltweit anerkannt werden.

Na, ein Kiezer Vertreter bei einer Barista Meisterschaft, das wär doch was!

- Gewerbe im Kiez - ein Kommentar / Kein Trackback

18. Mai 2007 - 00:49Deutschlands Intellektuelle

Werte schwinden, unsere Politiker sinken ins Bodenlose, IQ,s eines vertrockneten Brotkrumens in den Medien, Verfall überall.
Und jetzt auch noch das, das sollen wirklich derzeitig Deutschlands Top-Intellektuelle sein?
Wir waren doch mal das Land der Dichter und Denker!
Wir hatten doch immer geniale Persönlichkeiten, die zum Teil ihrer Zeit weit voraus waren!

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Philosophisches, Satire, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

17. Mai 2007 - 02:44Spruch des Tages: 17.05.2007

zum Vatertag
Ein Vater ernährt eher zehn Kinder als zehn Kinder einen Vater.
deutsches Sprichwort
Väter haben viel zu tun, um es wieder gutzumachen, dass sie Söhne haben.
Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)
Vatersegen baut den Kindern Häuser, Mutterfluch reisst sie ein.
Die Wohltaten des Vaters übersteigen die Berge, die Wohltaten der Mutter sind größer als das Meer.
Japanische Weisheit
Quelle: spruecheportal.de

- Philosophisches, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

16. Mai 2007 - 14:37Und es bewegt sich doch...

Oder sieht hier jemand etwa keinen kleinen Wellengang?

- Netzfundstücke, Wissenschaft - Kein Kommentar / Kein Trackback

16. Mai 2007 - 00:30Tag der Neueröffnungen

im Kiezer Gewerbe


Am gestrigen Dienstag öffnete die "Kosmetik-Praxis" in der Seelingstraße 28.
Kosmetik & Massage, Wohlfühlen und Entspannen wird uns ab jetzt dort geboten.
Die freundliche Inhaberin, Frau Angelika Liebenau ist bereit uns alle schön, locker und fit zu machen.
Wie sie mir sagte, soll es am 2. Juni von 10 bis 20 Uhr dann noch eine kleine offizielle Eröffnungsfeier geben, wozu alle herzlich eingeladen sind!

Kosmetik-Praxis in der Seelingstraße 28

[weiterlesen]

- Gewerbe im Kiez, Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

15. Mai 2007 - 00:0660plus

Liebe Menschen ab 60plus....

So lädt der Kiezer Verein Knobellotte e.V. in der Danckelmannstraße 1 am Donnerstag, den 14. Juni 2007 von 10 bis 12 Uhr zu einem Austauschtreffen ein.

Einladung des Knobellotte e.V.

- Gesellschaft, Kiez, Menschen im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

14. Mai 2007 - 00:05Schöne alte Zeiten

ach ja .......


Waren das schöne Zeiten, die sechziger und siebziger Jahre!
Als der gute alte 54er den Spandauer Damm so herunterkam:

BVG Traditionsfahrt mit historischen Bussen 12.5.2007


BVG Traditionsfahrt mit historischen Bussen 12.5.2007

[weiterlesen]

- Geschichte, Satire, Technik - ein Kommentar / Kein Trackback

13. Mai 2007 - 22:49Kartoffelpuffer! Satt?

Falsch gedacht!

Der "Dicke Wirt" in der Danckelmannstraße ist ja eigentlich ziemlich bekannt.

Die KiezBühne findet oft hier statt und auch ansonsten ist es (oder war es) eigentlich eine recht gemütliche und urige echte Berliner Kneipe.

Und nachdem vor einiger Zeit die Besitzer gewechselt haben (ehemalige Angestellte dort), kamen auch neue Ideen auf.

So gibt es seit einer Weile schon 1x im Monat sonntags Schweinekrustenbraten mit Beilage satt.
Nun ganz neu: Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Schinken und Lachs.

[weiterlesen]

- Gewerbe im Kiez - zehn Kommentare / Kein Trackback

13. Mai 2007 - 00:20Spielstraßenfeste vom Samstag I

am Lietzensee

 
10 Jahre gibt es den Berliner Verein Kinderträume e.V. und das wurde am Lietzensee mit einem kleinen Straßenfest gefeiert.
Leider war das Wetter an diesem Tage nicht so toll - immerhin hat es aber nicht pausenlos geregnet, nach den Schauern gab es auch immer wieder sonnige Abschnitte. Ja, und wenn Menschen feiern wollen, dann macht das ja auch gar nichts aus - nicht wahr!

Straßenfest am Lietzensee 12. Mai 2007

[weiterlesen]

- Kiez, Kinder und Jugendliche, Menschen im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

13. Mai 2007 - 00:12Imbisse im und am Kiez

Seit Ende letzten Jahres stand der Imbiss am Klausenerplatz in der Neufertstraße gegenüber ALDI leer.
Zuerst gab es einen Zettel im Fenster: "Wir renovieren - Wiedereröffnung Ende Januar".
Das war wohl nichts, es blieb geschlossen.
Jetzt tut sich was, dort steht: "Ab dem 15.05.07" - auch der Name/Betreiber scheint ein Neuer zu sein, ein Döner-Laden bleibt es aber.

Döner & Co in der Neufertstraße

[weiterlesen]

- Gewerbe im Kiez, Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

12. Mai 2007 - 00:03Neue CD von Kiezer Musikern

"Carmen and Other Surprises for flute and guitar"

 
Laurie Randolph, Klassische Gitarre und Barbara Hill, Querflöte haben eine neue CD veröffentlicht.
"Carmen and Other Surprises for flute and guitar" ist im Kiez in "Arnolds Buchhandlung" in der Danckelmannstrasse 50 erhältlich.

- Kiez, Kunst und Kultur, Menschen im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

11. Mai 2007 - 22:07Zwei Kanarienvögel suchen neues Zuhause


Ciccio

Ciccia

Ciccia

Wegen einer Kanarienvogel-Allergie muss ich meine beiden Piepmätze, Ciccio und Ciccia, weggeben und suche ein liebevolles Heim für sie. Schön wäre auch jemand mit einer Voliere. Sie wollen unbedingt zusammenbleiben.

Interessenten bitte melden bei: grabowskiskatze@yahoo.de

- Grabowskis Katze - zwei Kommentare / Kein Trackback

10. Mai 2007 - 02:32Link des Tages: 10.05.2007

Vitus, der vorüberziehende 25m lange Wal in Lebensgröße gilt als weltweit größter Internet-Banner.
"Es könnte der letzte lebensgroße Wal sein, den Sie jemals sehen werden..."

Die WDCS (Whale and Dolphin Conservation Society) will damit auf den Schutz der Wale und Delphine aufmerksam machen.

WDCS - ein Wal in Originalgröße
 
 

- Netzfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

09. Mai 2007 - 01:07Ziege kombiniert mit...

Als wir am letzten Montag unserem Besuch aus Brasilien den Ziegenhof zeigten, bot sich ein ganz besonderes Bild.

Die Ziegen wußten wohl, daß hoher Besuch da war, zeigten sich von ihrer besten Seite, ließen sich ordentlich bekraulen und legten sich in Pose.

[weiterlesen]

- Kiez, Kiezfundstücke - ein Kommentar / Kein Trackback

09. Mai 2007 - 00:25Nostalgie am Kiez

mit der BVG Traditionsfahrt


Am Samstag, 12. Mai 2007 (09:00 bis 19:00 Uhr) gibt es für alle Liebhaber ehemaliger BVG-Busse ein echtes Schmankerl und das direkt vor unserer Haustür, am Klausenerplatz/Spandauer Damm!

Quelle - Schockwellenreiter 's photostream bei Flickr - http://www.flickr.com/photos/schockwellenreiter/141444200/in/photostream/

Es ist BVG-Traditionsfahrt am diesem Samstag:
Auf der jetzigen M45er-Strecke zwischen Bahnhof Zoo und Johannesstift.
Haltestellen sind am Spandauer Damm: Ecke Sophie-Charlotte-Straße, Klausenerplatz, Ecke Schloßstraße (nur in Richtung Zoo) und Luisenplatz.

[weiterlesen]

- Geschichte, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

08. Mai 2007 - 18:04schief

Letztens an der Kreuzung Schloßstraße / Spandauer Damm:

verpasste...

Da hat wohl jemand die Kurve verpasst?

- Kiezfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

08. Mai 2007 - 02:07Sonnenkollektoren

auf einem Kiezer Hausdach


Sonnenkollektoren auf einem Haus in der Nehringstraße.

Kiezer Haus mit Sonnenkollektoren


Eher eine Seltenheit, nicht nur bei uns im Kiez, wären sie doch eigentlich bei steigenden Energiepreisen und den Klimaprognosen eine dringend notwendige Alternative.

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kiez, Politik, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

07. Mai 2007 - 00:21Wärmebilder aller Gebäude im Netz

eine Idee für Berlin, für unseren Kiez ...


Oha, da würden wir wohl so manch böse Überraschung erleben, bzw. sehen können.
Mieter könnten dann aber auch die Konsequenzen ziehen, hätten dann Tatsachen, die der Blick auf die Betriebskostenabrechnungen oder z.B. auf etliche Kiezer Blockheizwerke schon immer hatte ahnen lassen.
Aber auch die Hausbesitzer hätten dann den nötigen Druck endlich etwas zu tun.
Eine feine Sache, die uns Britische Gemeinden vormachen, wie ich gerade bei Telepolis sah:

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kiezreportagen, Politik, Technik, ZeitZeichen - ein Kommentar / Kein Trackback

06. Mai 2007 - 21:36Verteilerkasten in Charlottenburg-Wilmersdorf explodiert

meldete der Polizei-Ticker


Leben wir hier gefährlich?
Neun Fahrzeuge beschädigt und diverse Fensterscheiben gingen dort zu Bruch!
Eine Straße mußte komplett gesperrt werden!
Ursache für die Explosion soll wohl ein technischer Fehler, ev. ein Kurzschluss gewesen sein.
Wir haben bei uns im Kiez jede Menge von diesen Kästen stehen, wie schon im Kiezer Weblog hier und dort vorgestellt.

Verteilerkasten in der Nehringstraße

[weiterlesen]

- Kiez, Kiezreportagen, Technik - ein Kommentar / Kein Trackback

06. Mai 2007 - 19:29Mieterversammlung

am Mittwoch in der Nehringschule, Nehringstraße 8-10 um 19.00 Uhr !


Eine Mieterversammlung speziell zur aktuellen Rechtslage bei den sog. §17-Häusern im Kiez.
Hier im Kiezer Weblog wurde auch schon kurz mit dem Titel "Neubaumieten für modernisierte Altbauten" über diese spezielle Problematik und von dem neuen Urteil des BGH berichtet.


Update:
"Der Berliner Mieterverein fordert das Wohnungsunternehmen auf, nun endlich bei den sogenannten §17-Häusern das Mietrecht für freifinanzierten Wohnraum anzuwenden."
....
"Bislang hat sich die Senatsverwaltung hinter dem rechtlichen Vorgehen ihres Wohnungsunternehmens WIR versteckt. Doch jetzt muss sie Farbe bekennen, fordert Reiner Wild vom Berliner Mieterverein."
Quelle: Berliner Mieterverein - MieterMagazin Mai 2007


[weiterlesen]

- Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

03. Mai 2007 - 01:50PlaceBlogs

Placeblogs, also Regional-, Stadt-, Lokal- oder Kiez-Blogs sind im Kommen und vernetzen sich.
Hier einige Übersichten:

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kiez, Netzfundstücke, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

02. Mai 2007 - 01:481. Mai

Kreuzberg ist (noch) friedlich und befreit

Über Kreuzberg weht die rote Fahne !

1. Mai 2007 in Kreuzberg

Und ein Banner quer über die Oranienstraße erinnert an die Revolution!

1. Mai 2007 in Kreuzberg

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kiezreportagen, Politik, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

01. Mai 2007 - 17:10Blütenzauber

oder: Alles neu macht der Mai

Auch von meiner Seite ein kleiner Gruß zum Maibeginn:

Rosenzauber

Blütenzauber

Genießt den heutigen Tag und laßt den Krawall bitte weg. (h)

PS. Bei schnuffelbabe gibt es weitere Bilder. ;-)

- ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

01. Mai 2007 - 02:08Der Flieder blüht - nicht nur im Kiez

zum 1. Mai  

Blühender Flieder im Kiezer Hinterhof


Ich wünsche allen einen schönen 1. Mai

 

- Gesellschaft, Kiez, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

01. Mai 2007 - 01:41Der BSR-Saubermann räumt auf !

bis in die letzten Ecken - wie von Hand gemacht


Ein schöner friedlicher Nachmittag im Kiez. Gemütlich sitzt man in den Straßen-Cafés.
Doch da! Schreck, laß nach! - lärmend und staubend rückt plötzlich das kleine motorisierte Fege-Monster an.
Kindern werden Augen und Ohren mit den Händen geschützt, manche flüchten - ist es bald vorbei?

Kehrmaschine zur Gehwegreinigung

[weiterlesen]

- Kiez, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

01. Mai 2007 - 01:20Link des Tages: 01. Mai 2007

vielleicht auch passend zum Tag:

http://www.nachdenkseiten.de/

- Gesellschaft, Netzfundstücke, Philosophisches, Politik - Kein Kommentar / Kein Trackback