Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

nächstes Archiv vorheriges Archiv

01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

31. Oktober 2007 - 00:36"NACHSCHLAG" (holen ...)

(Soziale Projekte im Kiez II)

"Nachschlag" ist ein Projekt des "abw" (arbeit, bildung, wohnen e.V.). Der Verein wurde 1988 gegründet und bietet viel in den Bereichen Bildung, Beratung, Beschäftigung und einiges mehr. Dazu existieren bereits eine Vielzahl von Projekten im sozialen Bereich, wie eben der "Nachschlag".
Fast alles davon wird bei uns im Kiez angeboten.

[weiterlesen]

- Kiez, Kinder und Jugendliche, Menschen im Kiez - vier Kommentare / Kein Trackback

30. Oktober 2007 - 00:2520 Jahre HörBIZ

Am Freitag, dem 26.10.2007 feierte das Hörbehinderten-Beratungs- und Informationszentrum (HörBIZ) in der Sophie-Charlotten-Straße 23A sein 20jähriges Bestehen.
Wir danken für die Hilfe und gratulieren ganz herzlich!

HörBIZ n der Sophie-Charlotten-Straße 23A

[weiterlesen]

- Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

30. Oktober 2007 - 00:05"Eulen" und "Lerchen"

Gerade haben wir mal wieder die Zeitumstellung hinter uns.
Diese Zeitumstellung ist vollkommen beknackt, so war mir schon immer dabei.
"Der halbjährliche Zeitwechsel ist überflüssig, nervtötend, verwirrend und völlig nutzlos", so sieht es auch "Welt online".

Aber nicht nur das. Es ist auch gesundheitlich belastend, mehr als man gedacht hat. Entsprechende Untersuchungen bestätigen das schon seit Jahren.
Und nebenbei, daß Kinder zu unsäglichen Zeiten zur Schule gejagt werden ist auch eine Frechheit.

Außerdem gibt es unter den Menschen "Eulen" und "Lerchen", so sollen Fachleute sagen.

Also -
Es leben die "Eulen"!
Eulen waren schon immer viel aufregender und interessanter als Lerchen!


Quellen und weitere Informationen:
* Welt online vom 26.10.2007
* Spiegel online vom 25.10.2007

- Wissenschaft, ZeitZeichen - vier Kommentare / Kein Trackback

29. Oktober 2007 - 01:54Kiezer Hausfassaden III


Hausfassade in der Gardes-du-Corps-Straße

[weiterlesen]

- Geschichte, Kiez, Kiezfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

29. Oktober 2007 - 00:06Promotion-Tour "TASAM"

Eine neue Software im sozialen Bereich ist erschienen, die einigen das Leben leichter machen kann.

Da ich hier auf der Kiezer Webseite las, daß auch in Berlin-Charlottenburg gerade wieder Fördermittel (Programm Lokales Soziales Kapital (LSK) des Europäischen Sozialfonds) beantragt werden können, möchte ich Ihnen doch nun unsere neueste Software vorstellen und klar doch - auch wärmstens empfehlen!

[weiterlesen]

TASAM Management - Satire - ein Kommentar / Kein Trackback

28. Oktober 2007 - 16:39"Open stage" No1

Wie hier schon angekündigt, war es gestern soweit.
Im Café Sartre ging die 1. "Open Stage" über die Bühne. Und es war gut. Es war richtig gut! Ein Klasse Konzert, was sich in der wachsenden Begeisterung des Publikums widerspiegelte. Denn sie waren alle gekommen, das Sartre war proppevoll.

Und nicht vergessen:
Alle 4 Wochen soll sie künftig stattfinden, bzw. jeweils am 4. Samstag im Monat. Also vormerken!


"Open Stage" im Café Sartre 27.10.2007

[weiterlesen]

- Kunst und Kultur - ein Kommentar / Kein Trackback

28. Oktober 2007 - 00:24Link des Tages (28.10.2007)

Eine Auswahl zu kostenlosen (und legalen) Musik-Downloads bei "Chip.de".

"Zum Download: 200.000 Gratis-MP3s für iPod & Co"

- Kunst und Kultur, Netzfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

27. Oktober 2007 - 00:55BRÜCKEN und GOLDLAUB

Hallo,
hiermit soll die Idee einer Einrichtung eines differenzierten Systems von Brückenzöllen im Schlosspark ins Gespräch gebracht werden.
Der nächste Schritt könnte darin bestehen, sich von den goldenen Blättern inspirieren zu lassen und eine angemessene Laubschau-Gebühr zu erheben.

SCHLOSSPARK CHARLOTTENBURG
Brücken im Herbst

s.h. - Gastautoren, Schlosspark - zwei Kommentare / Kein Trackback

27. Oktober 2007 - 00:20Zum Parteitag der SPD


ohne Worte ........

Quelle und © macdet  /   http://www.flickr.com/photos/mobbing-gegner/sets/72157601507291825/

- Gesellschaft, Politik, ZeitZeichen - fünf Kommentare / Kein Trackback

27. Oktober 2007 - 00:08Gemeinsam ging es der Miniermotte an den Kragen

Im Schustehruspark wurde gestern das Laub der von der Miniermotte befallenen Kastanien von fleißigen Helferinnen und Helfern von 16.00 bis 18.00 Uhr eingesammelt. Das herbstliche Wetter war leicht bewölkt aber trocken. Und  so trafen sich nach dem Aufruf der Grünen rund 30 sympathische
Menschen. Fast alle Altersschichten waren vertreten, Kinder von vier bis acht Jahren, mehrere jung gebliebene ältere Damen, Jugendliche mit tatkräftigem Einsatz und natürlich auch die Riege der ab 30-jährigen, zu denen ich mich auch zähle.

Kastanienlaub Sammelaktion im Schustehruspark

[weiterlesen]

Christian - Gastautoren, ZeitZeichen - zwei Kommentare / Kein Trackback

26. Oktober 2007 - 01:23Soziale Projekte im Kiez

Heute: Lisa e.V. am Spandauer Damm 65

Am Dienstag, den 30.10. 2007 feiert der interkulturelle Mädchen- und Frauenladen LiSA e.V. am Spandauer Damm 65 (Hinterhof) sein 25jähriges Bestehen.
Das ist ein Zeitraum, auf den man mit Recht stolz sein kann. Wir gratulieren ganz herzlich!

Feier zum 25jährigen Bestehen:
Dienstag, den 30.10. 2007 ab 16:00 Uhr
Um 19:00 Uhr beginnt die Party für Mädchen & Friends

Spandauer Damm 65  "Schwarzwaldhaus" mit dem Lisa e.V.

[weiterlesen]

- Kiez, Kinder und Jugendliche - ein Kommentar / Kein Trackback

26. Oktober 2007 - 00:02TV-Tip

TV-Tip für Freitag, 26. Oktober 2007:

"Der Marsch" (GB 1990)
auf WDR III um 23:05 Uhr

- Gesellschaft - Kein Kommentar / Kein Trackback

25. Oktober 2007 - 00:15Veranstaltungstips (25.10.2007)

Eine Auswahl zu Veranstaltungen deren Orte auch außerhalb des Kiezes liegen. Veranstaltungen im und am Kiez sind immer bei den "Terminen" auf der Kiezer Webseite zu finden.

[weiterlesen]

- Kunst und Kultur - Kein Kommentar / Kein Trackback

25. Oktober 2007 - 00:10Baum des Jahres 2008

Baum des Jahres 2008 wurde der Walnussbaum.

Diese zwei Exemplare fand ich im Ziegenhof in der Danckelmannstraße.

Walnussbaum im Ziegenhof


Walnussbaum im Ziegenhof

Leider sehen sie jahreszeitlich bedingt nicht mehr so besonders toll aus, aber ich wollte selbstverständlich einen Walnussbaum aus dem Kiez zeigen. Jetzt wißt Ihr ja wo sie stehen und könnt sie Euch dann im nächsten Jahr in voller Blätterpracht ansehen. Die Wahl zum Baum des Jahres fand auch erst vor einigen Tagen statt.

- Kiez, ZeitZeichen - Kein Kommentar / Kein Trackback

24. Oktober 2007 - 02:58Aktuelle Soziale Projekte und Aktivitäten


Einige wichtige und ernstzunehmende Projekte der Jugendarbeit und im kulturellen und sozialen Bereich, zu Integration, interkultureller Begegnung und interkulturellem Dialog, von und für Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft, im Geiste gegenseitiger Toleranz und des friedlichen Zusammenlebens von Anwohnern unterschiedlicher Herkunft -
und das tatsächlich weder (partei- ) politisch noch ethnisch, weltanschaulich oder religiös gebunden.

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kinder und Jugendliche, Politik - ein Kommentar / Kein Trackback

24. Oktober 2007 - 00:46"Open Stage" im Café Sartre

Es ist soweit!

"Icke" (Marcel Krüßmann) hatte eine Idee - es wurde mit anderen gesprochen - man überlegte zusammen - jetzt kann es losgehen:

Die erste "Open Stage" im Café Sartre startet am Samstag, den 27. Oktober 2007 ab 19:30 Uhr !

Alle 4 Wochen soll sie künftig stattfinden, bzw. jeweils am 4. Samstag im Monat. Also vormerken!

Als erstes spielen Walter Gauchel (Sax), "Icke" (Marcel Krüßmann) (Vocal + Guitar), Alexander Götz (Bass)  sowie Ludger Singer (Piano).
Unter dem Motto " Jazz und Icke" könnte das ziemlich interessant und spannend werden.

Also ich hoffe, ihr habt viel Spass
icke

Icke / maho - Gastautoren, Kunst und Kultur - ein Kommentar / Kein Trackback

24. Oktober 2007 - 00:30Offene Schule!

Die Eosander-Schinkel-Grundschule in der Nithackstr. 8-12 lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Schule präsentiert sich auch für die künftigen Schulanfänger und ihre Eltern zum Ausprobieren und stellt eine Reihe von Projekten vor.

Informationen und Einblicke
Essen, Trinken, Basteln und Spielen
Samstag, den 27.10. 2007 von 11:00 bis 14:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Eosander-Schinkel-Grundschule

- Kiez, Kinder und Jugendliche - Kein Kommentar / Kein Trackback

23. Oktober 2007 - 00:4210500 an die Leine!

Unterschriften-Übergabe an die SPSG

Wir laden ein zur Unterschriften-Übergabe an die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG).

Nun ist der Zeitpunkt gekommen die ersten 10.000 gesammelten Unterschriften der SPSG öffentlich zu übergeben.
Dies geschieht am Freitag, dem 26.10.07 um 16.30 Uhr
Kommt mit Kind und Kegel bereits um 16.00 Uhr zum kleinen Schloss und bringt unbedingt Wäscheklammern und viel Schnur mit.
Wir wollen mit den Unterschriften eine Kette bilden, um zu zeigen, wie groß eure Unterstützung ist.

Die Bürgerinitiative Babelsberger Park

Bürgerinitiative Babelsberger Park - Gastautoren - Kein Kommentar / Kein Trackback

23. Oktober 2007 - 00:28Live vor Ort

Der "rbb" war gestern vor dem Schloß Charlottenburg und wollte für die Sendung "zibb" live von den Schloß-Illuminationen berichten.

Der "rbb" vor dem Schloß Charlottenburg 22.10.2007

[weiterlesen]

- Kiezreportagen, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

23. Oktober 2007 - 00:04Fernsehen per Kabel, Satellit oder DVB-T

Immer wieder gibt es Fragen von Mietern zum Fernsehen per Kabel, Satellit oder DVB-T. Insbesondere interessieren rechtliche Probleme zwischen Mietern und dem jeweiligen Vermieter. Eine spezielle Sache dazu ist in unserem Kiez die Versorgung der WIR-Häuser mit einem eigenen Kabelanbieter (Tele Columbus Gruppe). Die WIR hatte einen Vertrag mit diesem Anbieter abgeschlossen, worauf ihr Wohnungsbestand im Kiez komplett neu verkabelt wurde.
Das gilt als Modernisierungsmaßnahme und wird über die Betriebskosten abgerechnet.

Satelliten-Kopfstation im Kiez

[weiterlesen]

- Kiez, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

22. Oktober 2007 - 00:32Verborgenes ans Licht gebracht

Nach dem Rausreißen von Schanktresen und dem dahinterliegenden Wandregal in einer bereits länger leerstehenden Kneipe in der Nehringstraße 23/24  kamen diese älteren Wandmalereien zum Vorschein.
Sie sehen auch stark nach Gastwirtschaft aus, also wird es wohl schon länger eine solche gewesen sein. Näheres habe ich bisher nicht erfahren können.

Wandmalerei in einer Kiezer Kneipe

[weiterlesen]

- Geschichte, Kiez, Kiezfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

22. Oktober 2007 - 00:19Börsengang der Bahn

Die Bahn soll an die Börse geschleppt werden. Das entsprechende Klientel steht bereit und scharrt schon gierig mit den Hufen.

Viele wollen das noch verhindern und sind sehr aktiv. Unabhängige Filmemacher haben jetzt einen Film fertiggestellt, den man kaufen (15,- Euro) und aufführen kann. Auch Vorführungen im größeren Rahmen sind möglich und werden unterstützt. Weitere Informationen dazu auf ihrer Webseite "Bahn unterm Hammer"!

Hier der Trailer zum Film "Bahn unterm Hammer":

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Politik, ZeitZeichen - sechs Kommentare / Kein Trackback

21. Oktober 2007 - 00:43Radfahren im Schloßpark..

Unter der Überschrift "Radeln oder nicht Radeln im Park" gibt es im Abendschaublog einen netten Beitrag zum Thema Radfahren in Parks bzw. öffentlichen Grünanlagen.

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Menschen im Kiez, Schlosspark - Kein Kommentar / Kein Trackback

21. Oktober 2007 - 00:39Motorisierte und andere Gefährte (IV)

Oldtimer und solche die es werden wollen - gefunden im und am Kiez.

Heute: Ein schon "älterer" Oldtimer

Oldtimer in der Danckelmannstraße (Clubtreffen)

 
 

- Kiezfundstücke, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

21. Oktober 2007 - 00:22Spruch des Tages (21.10.2007)

 
Das Landgericht (LG) in Hamburg, hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" entschieden, dass es das Wesen von Links nicht verstanden hat.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit von diesem Landgericht, allen Inhalten dieser und anderer Websites, allen Links, vor allem aber von der deutschen Justiz.
Und wir distanzieren uns ausdrücklich.
Quelle: Der völlig unnötige Server "Duckhome" 

- Netzfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

20. Oktober 2007 - 01:57Schloß-Illuminationen

Schloß Charlottenburg illuminiert - Oktober 2007

Wie hier schon angekündigt und beschrieben wurden gestern Abend die Beleuchtungsvarianten am Schloß Charlottenburg vorgestellt. Die Vorstellung geht auch noch bis Sonntag, den 28. Oktober 2007 täglich weiter. In dieser Zeit soll das Schloß jeweils Abends bis ca. 24.00 Uhr weiterhin - in wenigen Minuten wechselnd - in den drei Varianten erstrahlen.

Ab jetzt kann hier abgestimmt werden, welche Beleuchtung dann während des Weihnachtsmarktes gezeigt werden soll.

Hier einige visuelle Eindrücke vom gestrigen Abend:

[weiterlesen]

- Kiez, Kunst und Kultur - ein Kommentar / Kein Trackback

19. Oktober 2007 - 18:51Café am Lietzensee jetzt endgültig geschlossen

Einen traurigen Anblick gibt das geschlossene Café am Lietzensee. Nachdem der Betrieb letztes Jahr schon eingestellt werden sollte, wurde durch eine Unterschriftensammlung die Schließung ein Jahr hinausgezögert. Doch jetzt ist es endgültig. Die Pächterin Frau Elisabeth Papas musste am Montag die Schlüssel dem Bezirksamt übergeben. Am selben Ort soll eine neue Gaststätte nach Plänen des Gartenarchitekten Erwin Barth errichtet werden.

Wir werden dieses nette Lokal sehr vermissen.

- Grabowskis Katze - vier Kommentare / Kein Trackback

19. Oktober 2007 - 02:00Soziale Stadt und Kieze -

Neues zu Community Organizing - Städteforschung - Aktivitäten - Auszeichnungen und mehr -

oder (dazu-) lernen kann man immer .....

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Politik - zwei Kommentare / Kein Trackback

19. Oktober 2007 - 01:46"Manchmal ist es notwendig zu stören oder Grenzen zu überschreiten."

so zitiere ich aus einem Artikel der "taz" vom 04.10.2007 und biete diesen Beitrag damit hier zum lesen an.

Wenn ein Neonazi vor der Schule in meinem Kiez Infomaterial verteilt, dann übertrete ich das Gesetz und nehme es ihm ab. Das werde ich immer tun, egal welches Gesetz mir es verbietet.
Quelle: taz vom 04.10.2007

Hier noch einige andere Aktionsformen des sozialen bzw. zivilen Ungehorsams.
* "Die Überflüssigen" bei Wikipedia, die sich z.B. an den Tellern der Gäste des Berliner Nobelrestaurants Borchert bedienten ....
* "Die Superhelden" im FrischeParadies ....
* "Geld oder Leben" vor dem Reichstag

- Gesellschaft, Politik, ZeitZeichen - ein Kommentar / Kein Trackback

19. Oktober 2007 - 00:07Reisepass beantragen !

Der Chaos Computer Club (CCC) weist darauf hin, dass nur noch wenige Tage Reisepässe ohne Fingerabdruckerfassung auf den Bürgerämtern beantragt werden können. Auch Besitzer eines noch gültigen Passes können einen neuen Pass beantragen und so die Zeit bis zu einer Verfassungsprüfung überbrücken.
Noch bis Ende Oktober 2007 soll es möglich sein einen "alten" Reisepass zu beantragen. Bitte beim zuständigen Bürgeramt nachfragen!

Der CCC weist auf die grundsätzlichen Bedenken zur neuen biometrischen Erfassung, aber auch auf die besonderen Risiken z.B. für Senioren hin.

Quelle und weitere Informationen:  Chaos Computer Club (CCC) 16.10.2007

- Gesellschaft, Politik, Technik - ein Kommentar / Kein Trackback

18. Oktober 2007 - 02:18Lichterspiele und mehr ...

Zum "Festival of Lights" vom 16. bis zum 28. Oktober 2007 werden wieder Gebäude, Plätze und Wahrzeichen Berlins illuminiert.
In unsere Nähe sind der Funkturm und das rbb-Funkhaus in der Masurenallee dabei.

Angekündigt wird, daß auch dieses Jahr das Schloß wieder illuminiert werden soll.

Foto © Bernhard Bayer


(Hier ein Foto vom beleuchteten Schloß Charlottenburg anläßlich des Jubiläumsfestes "300 Jahre Charlottenburg" im Jahre 2005 - mehr davon in der Galerie.)


Am Freitag, 19. Oktober 2007 sollen ab ca. 19:00 Uhr verschiedene Beleuchtungsvarianten vorgestellt werden, die danach weiterhin jeweils einige Tage gezeigt werden sollen. Dazu soll man dann im Internet darüber abstimmen können, welches am Besten gefällt. Die Variante mit den meisten Stimmen soll während eines erstmalig stattfindenden Weihnachtsmarktes vor dem Schloß Charottenburg vom 26. November - 26. Dezember 2007 gezeigt werden.

- Kiez, Kunst und Kultur - Kein Kommentar / Kein Trackback

17. Oktober 2007 - 02:14Straßenarbeiten in der Schloßstraße

Gestern wurden in der Schloßstraße Straßenausbesserungsarbeiten durchgeführt. Der alte beschädigte Straßenbelag wurde in einem längeren Streifen herausgefräst.

Straßenausbesserung in der Schloßstraße Oktober 2007

[weiterlesen]

- Kiez, Kiezreportagen, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

16. Oktober 2007 - 00:26StadtNatur (IV)

und Großstadtpflänzchen

Stadtnatur im Kiez

- Kiezfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

16. Oktober 2007 - 00:07Link(s) des Tages (16.10.2007)

 

Die Top 50 Alben-Cover aller Zeiten nach "CHIP.eu"

Viele Links - auch zu den "besten" und "schlechtesten" Alben-Covern bei "ronsens" Weblog.

Museum of Bad Album Covers bei "zonicweb.net ..."

"Die Zeit" hat auch eine Auswahl

 

- Kunst und Kultur - Kein Kommentar / Kein Trackback

15. Oktober 2007 - 00:18Menschen im Kiez

Erika Schneider zog letztes Jahr aus Bonn zu uns in den Kiez. Offen und interessiert bemerkte sie ganz schnell die vielfältigen hiesigen Aktivitäten, schaute hinein, erkundigte sich, stellte sich vor und war sofort dabei.
Alles auch im KiezRadio in einem Interview mit ihr vom Dezember 2006 zu hören.
Inzwischen hat sie bereits u.a. zwei eigene Beiträge für das KiezRadio vom Klausenerplatz erstellt, was ihr viel Spaß gemacht hat.

Erika Schneider auf dem Kläre-Bloch-Platz (Brunneneröffnung)

[weiterlesen]

- Menschen im Kiez - ein Kommentar / Kein Trackback

14. Oktober 2007 - 16:46Icke bei der Demo..

Gestern fand am Brandenburger Tor die deutschlandweite Demonstration gegen Hartz-IV statt.

Ironischerweise, so fand ich zumindest, auf dem Pariser Platz direkt bei der Dresdner Bank.

Icke war ja auch da und trat dort auf der Bühne auf. Daher fuhr ich dorthin und machte ein paar Bilder.

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kunst und Kultur, Menschen im Kiez, Politik - ein Kommentar / Kein Trackback

13. Oktober 2007 - 21:02Dann gäbe es ja keine "Raubkopierer" mehr .....

aber das dürfte ja sicher einigen (und nicht nur Anwälten) überhaupt nicht gefallen ....

Nach einem Bericht bei "heise online" hatte es eine britische Band freigestellt, ob und wie viel sie für das runtergeladene MP3-Album (auch ohne Kopierschutz) zahlen wollen.
Und siehe da: zwei Drittel sollen den Meldungen zufolge freiwillig bezahlen.

Tja, was nun, ihr gewissen Vertreter aus Politik und Wirtschaft - doch nicht alles "Verbrecher", diese Menschen !?
Vielleicht hilft es ja schon, nicht immer nur von sich selbst auf andere zu schließen - womit ich selbstverständlich nur die faire, gerechte und angemessen verteilte Vergütung für alle Menschen meine - klar doch !?

- Satire - Kein Kommentar / ein Trackback

13. Oktober 2007 - 20:11Weblogs gegen oder mit Alpha- Beta- usw- Journalisten

Jüngst hatte sich ja Hans-Ulrich Jörges vom "Stern" schon mal über sich selbst und ähnlich (falls es ähnlich gute überhaupt geben sollte?) "saugute" Alpha-Journalisten und über "Scheißhäuser" auf der anderen Seite geäußert.

Dazu muß man gar nichts sagen, diese oder ähnliche Diskussionen interessieren überhaupt nicht.
Alles hat seine Berechtigung, alles hat seine Wichtigkeit, alles kann man machen (besser oder schlechter)!

Jetzt hatte der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) ein "Thesenpapier zur Debatte um Weblogs und Journalismus" mit dem Titel "Weblogs – Konkurrenz oder Bereicherung für den Journalismus?" veröffentlicht.

Und darin gibt es einen Punkt, der mich auf mein jetziges "Geschreibsel" brachte:

[weiterlesen]

- Gesellschaft - zwei Kommentare / Kein Trackback

12. Oktober 2007 - 22:27Veranstaltungstips (12.10.2007)

Eine Auswahl zu Veranstaltungen deren Orte auch außerhalb des Kiezes liegen. Veranstaltungen im und am Kiez sind immer bei den "Terminen" auf der Kiezer Webseite zu finden.

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kunst und Kultur, Politik - Kein Kommentar / Kein Trackback

11. Oktober 2007 - 02:43Zwischen Alt und Neu

Souterrain-Eingang in der Seelingstraße

- Geschichte, Kiezfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

10. Oktober 2007 - 00:26Mitteilungsbedürfnisse auf Litfaßsäulen II

oder sind es eher Aufschreie ?

Am 14. September hatte ich hier im Kiezer Weblog schon darüber berichtet.
Seitdem ist es mit den Mitteilungen auf den Kiezer Litfaßsäulen ständig weitergegangen. Altes wurde immer wieder mal von neu geklebten Werbeplakaten überdeckt. Dann wurden eben die freien Zwischenräume genutzt oder es ging auf neuen größeren freien Flächen weiter. Das führte dann auch schon mal aus Platzgründen zum Hinweis an der einen Säule: .... weiterlesen auf der anderen Litfaßsäule in der .....straße.

Hier nun einige neue Beispiele aus der letzten Zeit:

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Kiezfundstücke, Kinder und Jugendliche, Menschen im Kiez, Politik - fünf Kommentare / Kein Trackback

10. Oktober 2007 - 00:11Wasserrohrbruch in der Schloßstraße

Gestern Abend gegen 20:00 Uhr gab es einen Wasserrohrbruch in der Schloßstraße. Die Häuser an der betroffenen Straßenseite zwischen Schustehrusstraße und Zillestraße waren ohne Wasser.

Das bedeutete: Noteinsatz für die Wasserwerke!

Wasserrohrbruch in der Schloßstraße 9.10.2007

[weiterlesen]

- Kiez, Kiezreportagen, Technik - Kein Kommentar / Kein Trackback

09. Oktober 2007 - 00:38"Totgesagte leben länger"

Der Stummfilm kehrt zurück - und kommt ins Café Sartre,
am Donnerstag, den 11. Oktober 2007 ab 19:30.

"Das Cabinet des Dr. Caligari" ist ein Stummfilm aus dem Jahr 1920, in welchem Dr. Caligari mit Hilfe eines Somnambulen eine Stadt erst ins Staunen und dann in Schrecken versetzt.
Dazu geladen ist Ludger Singer, der den Film auf vituoseste Weise mit dem Piano untermalen wird.

Weitere Infos über den Film findet Ihr unter:
http://www.murnau-stiftung.de/de/suchergebnis.asp?ID=472

Der Eintritt ist frei
und das Rauchen wird wie üblich auf die Terrasse verschoben.

Die solemnen Sartrer

- Gastautoren, Kunst und Kultur - vier Kommentare / Kein Trackback

09. Oktober 2007 - 00:06Demo "Weg mit Hartz IV"

Samstag, 13.10.2007 ab 10:30 Uhr - Neptunbrunnen am Roten Rathaus

Demo "Weg mit Hartz IV" 13.10.2007

Dazu, zu einer gewissen Kampagne und zum Grundsätzlichen möchte ich an den ganz hervorragenden Aufruf bei "Spreeblick" erinnern:

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Politik - zwei Kommentare / Kein Trackback

08. Oktober 2007 - 00:16"Spielerei" in der Nehringstraße

Am Samstag gab es eine weitere Neueröffnung in der Nehringstraße.
In dem neuen Spielzeugladen "Spielerei" mit dem Eingang in der Nehringstraße (offizielle Adresse ist Seelingstraße 13) dürfte jedes Kinderherz künftig höher schlagen. Spielzeug jeder Art, Holzspielzeug, Puppen, Kuscheltiere aus Stoff, Bücher und vieles mehr ist dort zu haben - oder kann auch bestellt werden.

"Spielerei" in der Nehringstraße/Ecke Seelingstraße

[weiterlesen]

- Gewerbe im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

07. Oktober 2007 - 00:42Impressionen II vom Sperrmülltag

Musterwohnung der WIR Wohnungsbaugesellschaft

Sperrmülltag auf dem Klausenerplatz 2007

Auch die WIR Wohnungsbaugesellschaft war beim Sperrmülltag vor Ort. Unter dem Motto "Bei uns wohnen Sie." wurde eine Musterwohnung vorgestellt - so sah es jedenfalls aus.

[weiterlesen]

- Satire - zwei Kommentare / Kein Trackback

07. Oktober 2007 - 00:18Impressionen vom Sperrmülltag I

Ein Divan wird entsorgt

 

Sperrmülltag auf dem Klausenerplatz 2007

[weiterlesen]

- Satire - Kein Kommentar / Kein Trackback

06. Oktober 2007 - 21:14Sperrmülltag auf dem Klausenerplatz

Heute gab es wieder die Gelegenheit - Entrümpeln, Ausmisten, Wegschmeißen, Platz (für Neues?) schaffen, Loslassen, von Ballast befreien im weitesten Sinne war möglich.

Sperrmülltag auf dem Klausenerplatz 2007

[weiterlesen]

- Kiez, Kiezreportagen - Kein Kommentar / Kein Trackback

06. Oktober 2007 - 19:01D wie Demokratie

Rätselhafte Zeichen jetzt auch im Regierungsviertel

D wie Demokratie

Bei schönem Wetter bietet sich eine Radfahrt entlang der Spree geradezu an. Sich am Ufer sonnen, Schiffe bekucken, ein Bierchen am Haus der Kulturen oder in der Strandbar versprechen einen wundervollen Nachmittag. Ich schnappte also meinen Drahtesel, und es ging immer an der Spree entlang.

Am Marie-Elisabeth -Lüders-Haus entdeckte ich merkwürdige Zeichen....

[weiterlesen]

- Grabowskis Katze - Kein Kommentar / Kein Trackback

06. Oktober 2007 - 00:19Motorisierte und andere Gefährte (III)

Oldtimer und solche die es werden wollen - gefunden im und am Kiez.

Heute: "VW-Bulli"

VW-Bulli im Nachbar-Kiez am Mierendorffplatz

[weiterlesen]

- Kiezfundstücke, Technik - ein Kommentar / Kein Trackback

05. Oktober 2007 - 00:54Link des Tages (05.10.2007)



Faces in Places

- Kunst und Kultur, Netzfundstücke - Kein Kommentar / Kein Trackback

05. Oktober 2007 - 00:12"No. 5" in der Nehringstraße

Gestern gab es eine Neueröffnung in der Nehringstraße 5.
"Marken 2nd hand & more" gibt es jetzt dort im "No.5" - so z.B. günstige Markenkleidung für Damen und Herren, Taschen und Schuhe.

No.5 - Marken 2nd hand & more in der Nehringstraße

[weiterlesen]

- Gewerbe im Kiez - Kein Kommentar / Kein Trackback

04. Oktober 2007 - 02:13Haus- und Gebäudereinigung

.... unterwegs im Kiez


Haus- und Gebäudereinigung im Kiez

- Kiezfundstücke - ein Kommentar / Kein Trackback

02. Oktober 2007 - 01:10Spams..

Ich weiss ja nicht, wie es den geneigten Lesern geht, aber ich hasse Spam.

Und genau deswegen bin ich froh, einen eigenen Server zu besitzen, auf dem ich schalten und walten kann. Denn dieser macht genau das, was ich von ihm erwarte.

Und deswegen erhalte ich keine (oder so gut wie keine) Spam-Mails mehr.

Rutscht eine durch, wird diese dem Server als Spam beigebracht. Wird eine Mail leider mal als Spam deklariert, erhalte ich trotzdem in einem Report, der einmal pro Tag erstellt wird, eine kurze Benachrichtigung und kann mit einem Mausklick diese Mail doch noch zustellen lassen.

Das gleiche gilt für viren- und anders verseuchte Mails.

[weiterlesen]

- Gesellschaft, Technik - zwölf Kommentare / Kein Trackback

02. Oktober 2007 - 00:04"Ankes Coppee Shop"

Das KiezRadio zu Gast bei "Ankes Coppee Shop"

"Ankes Coppee Shop" - Inhaberin Anke Jablinski


Ich hatte Kopien zu machen und stieß auf Ankes Kopie-Shop am Horstweg/Ecke Wundtstraße. Während der Kopierer meine Seiten ausspuckte, entdeckte ich ganz hinten, in einem eher dunklen Bereich des Geschäfts, eine Serie von Portraits, offensichtlich von einer einzigen Person, über einige Jahre hinweg aufgenommen.

Wie sich schnell herausstellte, handelte es sich bei der Portraitierten um die Ladeninhaberin selbst: Anke Jablinski.
Ich als Menschenfotografin war natürlich sehr interessiert.
So kamen wir ins Gespräch, trafen uns wieder und entschieden uns zum Interview fürs Kiezradio.

Jetzt zu hören im KiezRadio vom Klausenerplatz!

 

[weiterlesen]

Erika Schneider - Gastautoren, KiezRadio - Kein Kommentar / Kein Trackback