Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« "Wer Wind sät, wird S… | Home | Kater bekommt Kreditk… »

Woche der Neujahrsempfänge II

der politischen Parteien im Bezirk

Freitag, 19. Januar 2007 etwa 18:30 Uhr BVV-Saal im Rathaus Wilmersdorf:
CDU
[!-- error: could not popup ../images/neujahr_politik3_copy1.jpg. File does not exist --]

Ingo Schmitt, MdB


Fazit:
Stimmung ok, locker und freundlich mit den Personen die man kannte, ansonsten ziemlich konservativ und reserviert, so gut wie keine Jugend dabei, Essen gut - aber nach ca. 30 Minuten restlos weggeputzt, insgesamt war es doch sehr viel anders wie bei den Grünen am Dienstag !

- Politik, ZeitZeichen - 20. Januar 2007 - 01:03
Tags: /



drei Kommentare

Nr. 1, Martin, 20.01.2007 - 11:27
Was noch interessant wird, sind ja die anderen Parteien im Vergleich.

In 30 Minuten alles verputzt? Gab es so wenig? Oder war es so lecker? Oder waren die alle so hungrig?
Nr. 2, maho, 21.01.2007 - 02:18
“In 30 Minuten alles verputzt? Gab es so wenig? Oder war es so lecker? Oder waren die alle so hungrig?”
Es gab schon reichlich und es war auch gut. Gebratener Lachs, Shrimpssalat, Geschnetzeltes in Sahnesauce, Salate, Häppchen, usw.
Bei den Grünen gab es nichts “Warmes”, aber alles war mindestens qualitativ gleichwertig – wenn nicht hochwertiger, eben nicht so die einfache klassische Art, irgendwie edler mit mehr Gespür für Feinheiten. Es kam von einem Catering-Service, ich meine “WEISSER ELEFANT”.
Allerdings wurde bei den Grünen mehr nachgeliefert, man konnte sich bis zum Schluß sattessen.
Der zweite Grund aber ist und das habe ich tatsächlich so noch nicht erlebt.
Bei der CDU waren fast ausnahmslos gesetzte ältere Herrschaften der “oberen Schichten”, ein Hartz4 Empfänger war dort glaube ich nicht vertreten.
Aber gerade diese Herrschaften, denen es sichtlich nicht schlecht geht, entfesselten eine unglaubliche und auch rücksichtlose Gier am Buffet.
Mir kam es sowieso dort so vor, als wenn sich jeder für etwas Besseres hielt als der Andere.
Mir fällt dazu ein, daß man eben nur mit einer gewissen rafferischen Gier und Geiz zu viel Geld kommen kann.
Auch scheint die CDU ein echtes Nachwuchsproblem zu haben.
Nr. 3, maho, 21.01.2007 - 02:40
“Was noch interessant wird, sind ja die anderen Parteien im Vergleich.”
Das kann ich leider nicht komplett liefern.
Von der FDP keine Einladung bekommen, wobei ich nocht nicht einmal weiß, ob sie überhaupt einen Empfang hatten. Sie sind ja auch in Charlottenburg nur ein verschwindend kleines Grüppchen. Das gleiche gilt für die Linkspartei/PDS.
Die SPD hatte ihren Empfang letzten Montag.
Auch von dort keine Einladung bekommen. Allerdings wäre ich auch dann dort nicht hingegangen. Das hat nun sehr persönliche Gründe. Es gibt hier eine für mich unerträgliche Mauschel- und Schmierentheater-Gruppe aus dieser Partei und gleichzeitig “kotzen und essen” geht schlecht.
Ok, das klingt Böse, ich weiß – andere werden auch nicht unbedingt besser sein, aber ich habe nun mal eben nur davon bessere Kenntnis. Es hat auch nichts mit meiner politischen Meinung zu tun, die sicher nicht in Richtung konservativ geht.
Ich kann nur einige gehörte Äußerungen davon wiedergeben, von Leuten die dann auch bei den Grünen und der CDU dabei waren.
Es soll sehr voll bei der SPD gewesen sein. Viel Prominenz, sogar “Wowi” soll dort gewesen sein. Stimmung lange nicht so freundlich und locker wie bei den Grünen. Essen soll am Schlechtesten von allen gewesen sein. Es wurde mir von einer Eintopf-Suppe erzählt – diese klassische Pseudo-Relikt-Nummer der “Arbeiter-Partei”.

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.