Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Nov - 30 Nov 2018
01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Sonntagsfrühstück im … | Home | Kauf- und Verkaufsver… »

"Kullack" - Modern Jazz im Café Sartre

Konzerttermin!
Freitag 14. September, 19:30h
Café Sartre
Knobelsdorffstr. 34
14059 Berlin-Charlottenburg

Am Freitag wird das Christian-Kullack-Quartett im Sartre auftreten, eine exzellente Berliner Jazz-Quadriga mit Format für Größeres.

Konzert im Café Sartre


Christian Kullack studierte Jazz-Gitarre an der Hochschule für Musik Franz List in Weimar, wo er von keinem geringeren als Frank Möbus den musikalischen Feinschliff erhielt.
Seit Anbeginn seines künstlerischen Schaffens hat Christian Kullack in verschiedenen musikalischen Projekten ganz unterschiedlicher Art - von Hip-Hop/Crossover bis Pop-Jazz – immer wieder seine musikalische Vielseitigkeit und Flexibilität unter Beweis gestellt. Mit seiner letzten Formation der Fusion-Jazz Gruppe „Klangtheke“ machte er auch international auf sich aufmerksam und spielte u.a. auf Festivals in Albanien und im Kosovo. Auch in Norwegen, im Königsland des europäischen Jazz, hat er bereits das Publikum zu begeistern gewusst.
Dabei kam es immer wieder zu musikalischen Begegnungen ganz unterschiedlicher Art, so mit dem Sänger Michael Schiefel, mit dem Saxophonisten Gregoire Peters oder auch mit den Pianisten Wolfgang Köhler und Nikolai Thärichen.

Anfang 2006 gründete er dann sein erstes eigenes Bandprojekt: Das Christian Kullack Quartet, indem er zum ersten Mal seine über die Jahre gereiften kompositorischen Qualitäten präsentiert. Nach einjähriger intensiver Arbeit erscheint jetzt das Debütalbum „Hamburg-Berlin“ bei Jelly. Auf „Hamburg-Berlin“ verwebt Christian Kullack pointiert fragmentartige Melodiesplitter zu originellen Harmoniegefügen voller lyrischer Intellektualität. Dabei profitiert er auch von dem eleganten, energetischen Spiel und solistischem Einfallsreichtum des australischen Saxophonisten und Wahlberliners Dan Freeman. So oszillieren brillante Melodieläufe wechselseitig zwischen Gitarre und Saxophon und sprudeln frei und unberechenbar wie Champagnerperlen in die Ohren der Zuhörenden. Kullack und Freeman loten auf diese weise spielerisch das harmonische Klangspektrum aus, ohne dass sich allerdings das Gefühl einstelle, alles irgendwie doch schon ein mal gehört zu haben. Getragen wird ihr Spiel vom leichthändigen und zugleich kraftvoll antreibenden Schlagzeugspiel des Griechen Dimitris Christides sowie den Bassläufen von Denis Jabusch, der sich dezent zurückhält, da für es aber beherrscht klare, präzise und da durch sehr groovende rhythmische Akzente zu setzten.

Kullack versteht es meisterlich die Balance zwischen den entgegen gesetzten Extremen zu erhalten, die Ordnung im Chaos zu bewahren. Komplexe rhythmische Strukturen fügen sich nahtlos zu teilweise minimalistischen melodiösen Phrasierungen. Seine Komposition ufern jedoch niemals im Beliebigen des Grenz - und Strukturlosen aus. Bei all dem bewahrt er auch noch eine gesunde Dosis Melancholie, verliert gleichzeitig aber nie seinen stilistischen Leichtsinn. So kommen die 7 Songs von „Hamburg-Berlin“ erfrischend unprätentiös daher: schnörkellos, groovy und poetisch.


Denis Jabusch wurde 1972 in Annweiler / Rheinland geboren und begann während seiner Schulzeit in Rockbands eBass zu spielen. 1994 ging er nach Berlin, um an der Jazzabteilung der Hochschule für Musik Berlin "Hanns Eisler" eBass (bei Max Hughes) und Kontrabass (bei Ed Schuller) zu studieren.
In Berlin sammelte er in vielen unterschiedlichen Genres Erfahrungen: Jazz, Latin, Funk, Blues, Rock, Chanson, Klassik, um einige zu nennen.

Er spielte bzw. arbeitete u. a. mit Andrew Williams, Mike Ladd, John Zorn, Guillermo E. Brown, Tony Hurdle, George Williams, Keith Tynes, Kenny Martin, außerdem mit Ludwig Endesfelder, Buddy Casino, Johnny Logan, Thibault Falk, Bérangère Palix, Geraldo Lucio, Guillerme jr..
Des weiteren war er auch mit Bands wie Formwandler, Strange Fluid, Audiomoon, Trannssylvanians, X.A.Cute zu hören, arbeitete mit dem Filmkomponisten Bert Wrede, sowie im Theaterberreich mit Robert Wilson und Hanns-Peter Kuhn.

Insgesamt spielte er auf Festivals und in Clubs in 14 verschiedenen Ländern, u.a. Jazzopen Stuttgart, Festival Gamboa (Kapverdische Inseln), Try-Tone Festival (Amsterdam), Lowlands Festival (NL), Przystanek Woodstock (Polen), Theater of Jazz (Kiew), Cavern Club (Liverpool/UK), Onda Jazz Club (Lisabon/Portugal), Blue Note Jazz Club (Brüssel/Belgien), Jazz à Vienne (Lyon/FR) u.a.

Neda - Gastautoren - 12. September 2007 - 00:25
Tags: ///



zwei Kommentare

Nr. 1, Basti, 12.09.2007 - 01:08
Eintritt?
Nr. 2, maho, 12.09.2007 - 21:40
Das Sartre hat gemeldet:

“Der Eintritt ist wie üblich frei
Wir freuen uns auf euch
Da Summer-Sartrists”

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.