Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Dez - 31 Dez 2020
01.Nov - 30 Nov 2020
01.Mai - 31 Mai 2020
01.Apr - 30 Apr 2020
01.Mär - 31 Mär 2020
01.Feb - 29 Feb 2020
01.Jan - 31 Jan 2020
01.Dez - 31 Dez 2019
01.Nov - 30 Nov 2019
01.Okt - 31 Okt 2019
01.Sep - 30 Sep 2019
01.Aug - 31 Aug 2019
01.Jul - 31 Jul 2019
01.Jun - 30 Jun 2019
01.Mai - 31 Mai 2019
01.Apr - 30 Apr 2019
01.Mär - 31 Mär 2019
01.Feb - 28 Feb 2019
01.Jan - 31 Jan 2019
01.Dez - 31 Dez 2018
01.Nov - 30 Nov 2018
01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« "Open Stage" im Café … | Home | Baum des Jahres 2008 »

Aktuelle Soziale Projekte und Aktivitäten


Einige wichtige und ernstzunehmende Projekte der Jugendarbeit und im kulturellen und sozialen Bereich, zu Integration, interkultureller Begegnung und interkulturellem Dialog, von und für Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft, im Geiste gegenseitiger Toleranz und des friedlichen Zusammenlebens von Anwohnern unterschiedlicher Herkunft -
und das tatsächlich weder (partei- ) politisch noch ethnisch, weltanschaulich oder religiös gebunden.

  • Anmeldung zur Fachtagung: "Jugendgewalt und Präventionsstrategien"
    Die Volkshochschule City West veranstaltet gemeinsam mit dem Bündnis "Demokratie jetzt!", der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und anderen Partnern diese Fachtagung zum Thema "Jugendgewalt und Präventionsstrategien – durchschlagende Erfolge?".
    Referentinnen und Referenten sind unter anderem Prof. Dr. Manfred Kappeler, der Schulpsychologe Manfred Günther, der Islamwissenschaftler Dr. Jochen Müller und Polizeidirektor Frank Brinker.
    Freitag, den 9.11.2007 von 10.00 bis 16.30 Uhr
    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Voraussetzung ist eine Anmeldung unter der Kursnummer CW1.02.000 telefonisch unter Tel 9029-28869, Fax 9029-28831,
    E-Mail: brigitte.kippe@ba-cw.verwalt-berlin.de

    Die Fachtagung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Jugend- und Sozialarbeit, Schule, Ausbildung und Politik, aber auch an alle, die an politischer Bildung interessiert sind. Im ersten Teil der Tagung werden die unterschiedlichen Aspekte der Jugendgewalt in Fachreferaten beleuchtet. in den anschließenden Fachforen im zweiten Teil der Tagung steht der Praxisbezug im Vordergrund. In vier Foren geht es um die "Krise der Männlichkeit", um "migrantischen Antisemitismus", um "Wut-Training für Mädchen" und um die Vorstellung eines Stufenmodells zum Thema "klare Regeln".
    Quelle: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Pressemitteilung vom 22.10.2007


  • Veranstaltung zum Forschungsbericht "Berliner Projekte gegen Rechtsextremismus"
    Eine von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport - Landeskommission Berlin gegen Gewalt organisierte Veranstaltung zum Forschungsbericht der Arbeitsstelle Jugendgewalt und Rechtsextremismus der Technischen Universität Berlin über "Berliner Projekte gegen Rechtsextremismus".

    Nach einer Einführung von Prof. Wolfgang Benz vom Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin stellt Dr. Michael Kohlstruck von der Arbeitsstelle Jugendgewalt und Rechtsextremismus die Ergebnisse des Forschungsberichts vor.
    An der anschließenden Podiumsdiskussion von 17.30 bis 19.00 Uhr beteiligen sich Günter Piening, Beauftragter des Senats für Integration und Migration, Prof. Dr. Birgit Rommelspacher, Alice-Salomon-Fachhochschule, Dr. Peter Steger, Sportjugendclub Lichtenberg, Judy Korn, Violence Prevention Network und Dr. Michael Kohlstruck, Arbeitsstelle Jugendgewalt und Rechtsextremismus. Die Moderation übernimmt der Journalist Christian Stahl.

    Mittwoch, den 24.10.2007, um 16.00 Uhr im Festsaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (3. Etage)

    Information: Stephan Voß, Leiter der Geschäftsstelle der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, Tel 9027-2916, -2910


    Quelle: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf vom 23.10.2007

  • Über einen Jugendclub und gute Arbeit in einem so bezeichneten "Problemkiez" berichtete der Tagesspiegel.
    Quelle: * Der Tagesspiegel vom 23.10.2007


  • Über Patenschaftsprojekte, wie z.B. Amsoc (Ambulante Sozialpädagogik Charlottenburg e. V.) berichtete die taz.
    Quelle: * die tageszeitung taz vom 23.10.2007


  • Wege zu mehr Chancengleichheit!
    Miteinander Reden - Voneinander Erfahren – Gemeinsam handeln

    Zum fünften Mal starten am 1. November die Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs. In über 40 Dialogveranstaltungen wollen sich Menschen zu Fragen austauschen, die aus ihrem alltäglichen Umgang miteinander erwachsen. Wieder sind zahlreiche Vereine, Initiativen und Institutionen aus der interkulturellen Arbeit an der Organisation und Ausrichtung der Dialog-Tische rund um die Themenfelder Integration, Diskriminierung und Interkulturelle Verständigung beteiligt. In diesem Jahr stehen insbesondere Fragen im Themenbereich "Bildung und Lebenslanges Lernen" im Mittelpunkt.

    In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der InterDialogPreis verliehen, mit dem sowohl ein/e Jugendliche/r als auch eine erwachsene Person für ihr Engagement für den interkulturellen Dialog eine offizielle Würdigung erhalten. Der Preis wird im Rahmen des Inter Dialog Festes am 21. November 2007 ab 19.00 Uhr in der Werkstatt der Kulturen überreicht. Zu der Feier sind die Nominierten ebenso eingeladen wie ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte - kurz gesagt, alle die sich für den Interkulturellen Austausch in Berlin interessieren und stark machen.

    Koordination: Simone Wiegratz, Yvonne Hylla
    ARiC Berlin e.V. Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum
    Chausseestr. 29 D-10115 Berlin
    Tel.: 0049 (30) 308 799-0
    Fax: 0049 (30) 308 799-12

    * ARIC Berlin e.V. / Gesamtprogramm auch als PDF
    * ARIC Berlin e.V. / Veranstaltungstermine

- Gesellschaft, Kinder und Jugendliche, Politik - 24. Oktober 2007 - 02:58



ein Kommentar

Nr. 1, Christian Reuß, 24.10.2007 - 11:12
Danke Martin, für Deine Recherche.
Das Thema Integration und besonders die Probleme der Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, darf weder vergessen noch halbherzig angegangen werden.
Besonders wichtig ist die Finanzierung von motivierten und guten Leuten, die diese Arbeit mitgestalten. Billig ist das alles nicht, allerdings solange zu warten, bis ein Kiez gekippt und erstickt ist an seinen Problemen, und dann nur noch an den Symptomen rumgedoktort wird, ist nicht nur viel, viel teurer, es sind eklatante Verluste an nicht bezahlbarer Lebensqualität und Chancenangleichung.
Auch möchte ich hier die wichtige ehrenamtliche praktische integrative Arbeit von noch zu wenigen Menschen nicht vergessen.

Die Damen und Herren an den Kassen sollten aufgrund Ihrer aufgehäuften Schulden und eines äußerst unsozialen Sparzwangs, gepaart mit einer nicht gerade überzeugenden Integrationspolitik in den letzten drei Jahrzehnten, nicht die Zukunft unserer Gesellschaft aufs Spiel setzen.
Dazu gehört auch, dass das sinnlose Ausgeben von Geld, in dem man es gierigen Firmen und Vereinen mit netten Verbindungen in den Rachen schmeißt, keine nachhaltige Wirkung für die zu fördernden Menschen hat.
Wer das Geld konzeptionslos ausgibt, bei der Prävention spart und beim sozialen Zusammenbruch von Stadtteilen das Geld ( viel Geld) dann doch ausgeben muss, sollte an diesem Punkt die enormen Verluste für die Menschen, die Wirtschaft und das Ansehen der Stadt nicht vergessen.

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.