Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Kürbiszeit in Branden… | Home | Übung macht den Meist… »

Link(s) des Tages (26.09.2007)

Weltbekannte Bauwerke als interaktive 360-Grad-Panoramen. Dabei sind z.B. die Pyramiden von Gizeh (Giza), die "große Mauer" in China, Machu Picchu in Peru.

360 degree panoramas bei panoramas.dk
Historisches, alte Meisterwerke, digitalisierte Handschriften und neu ein "Virtuelles Kupferstichkabinett"
Wolfenbütteler Digitale Bibliothek (WDB)

- Geschichte, Kunst und Kultur, Netzfundstücke - 26. September 2007 - 00:10
Tags: ///



18 Kommentare

Nr. 1, Basti, 26.09.2007 - 01:11
Schöne Bilder.
Aber, ich will ja nicht kleinlich sein.
Die Pyramiden heißen “Pyramiden von Gizeh” und nicht in der englischen Schreibweise Gizah.

Basti
Nr. 2, maho, 26.09.2007 - 01:24
dann googel mal mit giza!
Nr. 3, Basti, 26.09.2007 - 01:51
http://de.wikipedia.org/wiki/Pyramiden_v..
Nr. 4, maho, 26.09.2007 - 01:59
aber eben auch:
http://en.wikipedia.org/wiki/Great_Pyram..
Nr. 5, Basti, 26.09.2007 - 02:03
Ja,

aber, wie ich schon geschrieben habe, ist deine Schreibweise die englische Schreibweise. Dann solltest du nicht die Pyramiden schreiben, sondern “The pyramids”.
Deine Schreibweise ist eine Mischform.
Natürlich ist die englische Schreibweise richtig. Wenn man alles englisch schreibt.
Und nicht deutsch und einfach mal ein Wort dann englisch.
Das ist halt falsch.

Basti
Nr. 6, maho, 26.09.2007 - 02:13
Es ist eine Mischform, korrekt.
“Das ist halt falsch”:
Entsprechend deutscher Regeln – Korrekt.
Es ist mir aber schlicht egal. darf ich mir das einfach so erlauben?
ich tu es einfach!
Auch diese “neue” deutsche Rechtschreibung interessiert mich z.B. überhaupt nicht mehr.

Noch gerade gefunden – stellt das noch offener dar:
http://www.aegypten-magazin.de/staedte/g..
Nr. 7, Basti, 26.09.2007 - 02:31
Ok,

it is your blog and your opinion. If you wish to use different styles and forms. Go ahead. Nevermind the decen german language. And btw. This is not just because of the latest so called reform, this is due to the old spelling-rules.
But, be stubborn, be stupid..if you wish..

It is you who does this.
It is you who makes you look stupid.
And your answers just underline this.

This is why people do not like you.
You should consider your behaviour and how it looks for others and how it might create their impression of your person.

Basti
Nr. 8, maho, 26.09.2007 - 02:54
So why, people like you are writing, anonymously, for sure, sitting on your hintern, a lot of nonsense instead of doing some praxis – in your own way, just like you want, but something, just a little bit?
best wishes
maho

Anyway
Thanks for permission, that i can do everything on this site, just what i want
Quite friendly
Nr. 9, Biene, 26.09.2007 - 03:00
Genau diese Einstellung ist wahrscheinlich die Ursache dafür, dass wir heute mit solchen Unsäglichkeiten wie “Heinrich’s CD’s” zu kämpfen haben.
Und zum Thema oben: Das wäre, als wenn man im englischsprachigen Raum von “DNS” sprechen würde, die sagen nämlich “DNA”.
Nr. 10, Basti, 26.09.2007 - 03:06
Danke für die Unterstützung!
Nr. 11, maho, 26.09.2007 - 03:16
@ Biene
Ach, ich seh das nicht so verbissen. Ich bin allerdings auch schon der Meinung man sollte es nicht übertreiben.
Nimm den kleinen Talk mit Basti jetzt nicht so ernst, das ist nur ein kleines, ganz besonderes Späßchen.

Es gibt im Netz diverse Test-Seiten für Deutsch/Grammatik. Versucht Euch mal daran. Da versagen fast alle jämmerlich.
Also was solls. Man schreibt so gut man kann, man sollte sich durchaus Mühe geben dabei, das ist ok.
Nr. 12, Biene, 26.09.2007 - 03:34
maho, ich finde es gut, wenn sich jemand Mühe gibt.
Doch irgendwie stimmt es nicht überein zu Deiner vorherigen Aussage.
Da hast Du nämlich noch behauptet, es wäre Dir eigentlich egal und Du schriebst eh, wie es Dir gefällt.
All das ist aber dennoch kein Grund, jemanden hier anzufahren, der auf einen Fehler hinweisen wollte.
Ich kenne Euch beide nicht und auch nicht Eure Späße untereinander.
Ist ja vielleicht normal hier.
Für Aussenstehende klingt es aber eher aggressiv.
Und Basti macht sich lustig darüber.
Ihr müsst Euch sicherlich gut kennen.
Nr. 13, maho, 26.09.2007 - 03:54
Hallo Biene,
Das mit Basti ist eine ganz besondere Sache. Vielleicht sagt Dir ja der Begriff Troll etwas. Ich bin auch (nur) ein Mensch. Besser wäre es gewesen, darauf gar nicht zu antworten. Das war auch Thema und allgemeiner Konsens auf einem großen Bloggertreffen. Manchmal klappt es halt nicht.

Tut mir echt leid, daß es für Dich unangenehm rüberkommt.

Es ist mir nicht völlig egal, wie man schreibt. Der letzte Link sagt allerdings, daß man Giza auch in deutsch sagen könnte.(?)
Bei Deinem ersten Beispiel gebe ich Dir vollkommen recht.
DNA und DNS sind wissenschaftliche Begriffe. Die sollte man im allgemeinen Sprachgebrauch beachten. Wissenschaftler gehen damit selbstverständlicher um, weil sie eh darum wissen.
Gruß und sorry
maho
Nr. 14, Biene, 27.09.2007 - 00:46
maho, wer definiert eigentlich, dass jemand anders ein Troll ist?
Auch, wenn ich Bastis Art und Weise hier nicht gutheisse, finde ich es trotzdem anmassend, ihn öffentlich so zu betiteln.
Aber ich merke wieder, dass das bei Euch üblich zu sein scheint.
Ihr seid schon etwas seltsam irgendwie.
Nr. 15, maho, 27.09.2007 - 01:25
Wikipedia
erklärt das sehr gut.
Faktoren sind z.b. Dauer, Beständigkeit, Abgleiten ins Beleidigende usw.
Es kann ja jeder seine eigene Beurteilung anstellen. Aber ich werde solche Scheingefechte nicht weiterführen.
Nr. 16, JessyRamon, 28.09.2007 - 01:50
Tja, mit solch grausigen Dingen wie Deppenleerzeichen und -apostroph schlage ich mich auch immer herum.

Gruselig, was manche (insb. in der Werbung) da fabrizieren.
Ähnlich schauderhaft finde ich allerdings auch einige Änderungen durch die Rechtschreibreform – sie ist mir wahrlich ein Greuel (!).

Um allerdings mal allgemein etwas zum Thema Rechtschreibung zu sagen:

Ich finde, jeder sollte einen gewissen Anspruch haben, wenn er Texte veröffentlicht, insb. auch, wenn sie (wie in diesem Fall) für ein breites Publikum gedacht sind.
Da ist es eigentlich Pflicht des Autors, auf eine ordentliche und korrekte Schreibweise zu achten, das ist er seinen Lesern einfach schuldig.
Dies zeugt nämlich auch von Anstand und Respekt!
Nr. 17, Biene, 28.09.2007 - 03:30
maho, das war jetzt aber ein Schlag daneben.
Der “Troll” will unter sich bleiben und duldet keine weiteren neben sich, also wirft er raus.
Der “Biene-Troll” verabschiedet sich hiermit.
JessyRamon, interessante Links.
Werde ich bald durchblättern.
Nr. 18, maho, 28.09.2007 - 03:35
@ Jessy
Schon ok. Mühe sollte man sich schon geben, das hatte ich bereits gesagt.

Aber auch mal unter anderen Aspekten sehen:
Diese bekannten Tests schafft sowie keiner, nicht einmal Deutschlehrer o.ä.
Blogger sind keine Journalisten. Für einen Profi bei einer Zeitung gelten andere Regeln.
Es ist wichtiger und interessanter, daß Blogger (mit ihrer Vielfalt) ihre Meinung schreiben und von Dingen berichten, z.b. von solchen, die die Mainstream-Presse nicht aufgreift, als das letzte Quäntchen Rechtschreibung!

PS
Wieviele Fehler sind da jetzt drin?
Aber verstehen konntest Du mich noch – oder?
;-)

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.