Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Nov - 30 Nov 2018
01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Kiezer Hinterhof (IV)… | Home | Welt-Aids-Tag »

Ein Blockheizwerk im Kiez

Betriebskostenabrechnungen kennt jeder Mieter im Kiez. Immer wieder hat der Mieterbeirat Klausenerplatz damit zu tun, wenn die Mieter in die Sprechstunde mit ihren Abrechnungen kommen, Fragen haben und Beratung suchen. Die größte Rolle spielen dabei die Posten für Heizung und Warmwasser. Also muß man doch auch einfach mal sehen, wie das alles so funktioniert, was an Technik dahinter steht.

So hatte der Mieterbeirat die WIR Wohnungsbaugesellschaft um einen Besichtigungstermin gebeten. Blockheizwerke versorgen uns hier im Kiez, das ist bekannt. Aber wie sieht so ein Blockheizwerk von innen aus - wie funktioniert die Technik dahinter?

Die WIR reagierte sofort und ein Termin wurde vereinbart.
Dann war es soweit. Von der WIR waren erschienen: die Leiterin der entsprechenden Technik-Abteilung und der ständige Ansprechpartner für den Mieterbeirat. Von der Firma Urbana, welche für die WIR die Blockheizwerke betreibt, waren zwei Techniker gekommen.

Da lag der Eingang in einem Kiezer Hinterhof vor uns.

Ein Blockheizwerk im Kiez


Also auf und ab in die Unterwelt -
das gedämpfte Wummern der Brenner erwartete uns ........

Ein Blockheizwerk im Kiez


Hier sieht man zwei nebeneinander stehende Heizkessel. Hinter den vorderen Schalldämpf-Hauben liegen die fauchenden Gas-Brenner.

Ein Blockheizwerk im Kiez


Daneben steht noch ein einzelner Heizkessel mit Öl-Brenner. Dieser war aber immer nur als Reserve angelegt und ist seit ca. 5 Jahren nicht mehr in Betrieb gegangen. Bei einer geplanten Modernisierung dieses Heizwerks wird er auch entfernt. Dann sollen die beiden Gas-Heizkessel auf den neuesten technischen Stand gebracht werden. So werden u.a. die neuen moderneren Brenner dynamisch betrieben. Die bisherigen fahren an und gehen aus - springen nach Bedarf jeweils wieder an. Die modernen Brenner laufen ständig, aber eben dynamisch selbstregelnd, in stufenloser Stärke, je nach Bedarf. Das ist sparsamer - natürlich auch neben anderen Maßnahmen wie z.B. neuen Niederdruck-Heizkesseln.
So soll das eine geschätzte Ersparnis zwischen ca. 10% und 20% bringen - insgesamt auch effektiver, so daß eben dieser Reserve-Öl-Heizkessel nicht mehr benötigt wird.

Hinter dem Öl-Heizkessel kann man die weiter oben liegenden blauen Druckbehälter im Hintergrund erkennen. Sie bauen den benötigten Druck für den Heizkessel und das gesamte System auf.

Ein Blockheizwerk im Kiez


Von den Heizkesseln geht das heiße Wasser von den dickeren Rohren (siehe oben) zu diesen Verteilern. Von hier aus geht es dann getrennt in einzelnen Rohren zu den Häusern. (Immer zu einigen zusammenliegenden, als nicht unbedingt zu jedem einzelnen Haus.)

Ein Blockheizwerk im Kiez


Hier im Rücklauf liegt der entscheidende verplombte Wärmemengenzähler. Hier fällt die knallharte Entscheidung zur Geldbörse der Mieter - (nach-)zahlen oder vielleicht etwas zurückbekommen?

Ein Blockheizwerk im Kiez


Hier sieht man die "andere Seite" der Heizkessel. Hier gehen die Abgase der Brenner gefiltert zu den Schornsteinen -
von unten durch diese Rohre dann nach ganz oben.
So geht es dann über der Erde weiter:

Ein Blockheizwerk im Kiez



Dann ging die Besichtigungstour wieder nach oben auf den Hof, denn wir wollten ja auch sehen wie es in den Häusern weitergeht.
Vorbei an den Öl-Tanks für den Öl-Heizkessel (die dann nach Wegfall des Öl-Heizkessels ebenfalls stillgelegt werden) .....

Ein Blockheizwerk im Kiez


hatten wir dann, wieder nach unten in den Keller eines Hauses, die örtliche Verteilerstation vor uns.

Ein Blockheizwerk im Kiez


Also nochmal grundsätzlich:
Das Wasser wird in den Heizkesseln erhitzt. Von dort geht es, wie oben beschrieben, zu den Häusern und natürlich wieder zurück. Das Ganze ist ein geschlossener Kreislauf. Heißer hinaus und abgekühlter wieder zurück. Dann wieder im Kessel angefeuert usw. usw.
In dieser örtlichen Verteiler-Station wird das heiße Wasser, vom Heizwerk kommend, aufgeteilt in

  1. das Heizsystem der Häuser - also in die Rohre der Heizungen - durch die einzelnen Heizkörper der Räume hindurch - und wieder zurück;
  2. die Warmwasserversorgung - das heiße Wasser geht durch einen Wärmetauscher und erhitzt erst dann direkt dort vor Ort das Brauchwasser für Küche und Bad. Das Brauchwasser wird also erst dort vor Ort von den Wasserwerken kommend im Wärmetauscher erhitzt. Das Heißwasser vom Heizkessel selbst bleibt also ebenfalls im geschlossen Kreislauf - und geht dann auch wieder dorthin zurück.

Die Leistungsregelung nach der Außentemperatur passiert auch erst in den örtlichen Haus-Verteilern. Hier sieht man einen dieser Meßfühler an der Außenwand. Das regelt dann eben entsprechend der Außentemperatur den Temperatur-Bedarf für die Heizung. Heißwasser bleibt natürlich auf einem gleichen und ständigem Niveau von ca. 65 Grad. Das ist auch gesetzlich so vorgeschrieben, auch wegen einer sonstigen Legionellen-Gefahr.

Ein Blockheizwerk im Kiez

Bei uns im Kiez gibt es 22 Blockheizwerke. Das hier Gezeigte ist das größte davon. Es gibt Blockheizwerke in allen erdenklichen Größen. Kleinere befinden sich z.B. in Haus-Kellern selbst oder sogar auf Dachböden. Von diesen kleineren kann man auch kaum die Schornsteine erkennen und deshalb bemerkt man sie oft nicht. Die Schornsteine sind eben auch kleiner, liegen u.a. mitten auf dem Dach und ragen kaum viel höher hinaus. (Wie die alten Schornsteine der Kohlen-Öfen).

- Kiez, Technik - 30. November 2007 - 02:36
Tags: ///



Kein Kommentar


Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.