Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Nov - 30 Nov 2018
01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Unser Wochenmarkt.. | Home | Zoohandlung geschloss… »

Kiezer Gaslaternen

Wunderschöne Gaslaternen haben wir hier bei uns. Man hatte sich im Berliner Abgeordnetenhaus aber bereits mit der Abschaffung der Gaslaternen beschäftigt. Wir hatten in den Kiezer News am 10. Januar 2006 (und davor am 04.09.2005 und 22.10.2005) darüber berichtet.
Damals hieß es: "Die Berliner Gasleuchten sollen abgeschafft werden, sie gelten inzwischen als teuer und umweltschädlich." Seitdem habe ich davon aber nichts mehr gehört.
Gestern Abend traf ich nun einen Service-Monteur im Kiez. Er sorgt dafür, daß uns unsere schönen Gaslaternen immer leuchten und uns die Lichter weiterhin angehen.
Na ja, etwas übertragen gemeint ;)

Gaslaterne im Kiez - Wartungsarbeiten Januar 2008


Seine Firma arbeitet im Auftrag der Stadtlicht GmbH, welche die Gaslaternen in ganz Berlin betreibt. Sein Arbeitsgebiet sind die Wartung, Reparaturen, Umbauten, Kontrollen und alles was darum so anfällt.

"Was ist kaputt?", wollte ich gerne wissen und so kamen wir ins Gespräch. Es freute ihn, daß sich jemand dafür interessiert und so wurde immer deutlicher: er liebt seine Arbeit mit den schönen alten Laternen, er macht es gern und er weiß natürlich alles darüber. Diese wunderbaren Gaslaternen sind ihm ans Herz gewachsen, genau so, wie es doch wohl allen Kiezbewohnern geht.
"Die Akkus sind wahrscheinlich zur Zeit unser Problem im Kiez. Der Fehler liegt oft im Detail", erklärte er mir. Man hatte nämlich die Gaslaternen vor einiger Zeit auf Akkubetrieb, welche wiederum durch Solarzellen aufgeladen werden, umgestellt.
Gaslaternen werden natürlich mit Gas betrieben - das ist seit einiger Zeit auch nicht mehr Stadtgas, sondern mittlerweile Erdgas. Damit sind sie etwas heller geworden, ohne daß sich etwas an dem einmaligen Flair (Farbtönung) geändert hätte. Zum Angehen müssen sie nun abends gezündet werden. Das wurde ganz früher von den Lampenversorgern und Ansteckern mit einem langen Stock und einer Zündflamme manuell gemacht. Später wurde dann elektrisch gezündet. Dafür steckte bis vor kurzer Zeit in jeder Laterne eine kleine Batterie, welche etwa jährlich gewechselt werden mußte. Nun hatte man, wie oben erwähnt, auf selbstladenden Akkubetrieb umgerüstet. Die Solarzelle steckt oben auf der Laterne. Bei Bedarf, wenn die Laterne an einem ungünstigen (dunklen) Ort steht, dann kann auch eine zweite Solarzelle parallel dazu geschaltet werden.
"Das funktioniert", so die Auskunft des Monteurs. "Das derzeitige Problem scheint eher eine bestimmte Akku-Fertigungsserie zu sein. Das müssen wir noch genauer untersuchen."
So muß er zur Zeit öfter ran. Dafür hat er ein Handladegerät dabei, womit der Akku in relativ kurzer Zeit geladen werden kann - und schon kommt der Zündfunke - und es leuchtet wieder alles, wie es sein soll.

Gaslaterne im Kiez - Wartungsarbeiten Januar 2008

Jede Laterne hat übrigens eine Nummer, immer zur Straßenseite. Mit dieser Angabe kann man bei einer Schadensmeldung helfen (an die Firma Stadtlicht GmbH).

Gaslaterne im Kiez - Wartungsarbeiten Januar 2008

Wie es mit der Diskussion um eine elektrische Umrüstung steht, möchte ich noch wissen. "Ach das wird nicht kommen", ist seine Meinung. Ein Riesenaufwand und viel zu teuer. So müßten z.B. die ganzen Gasleitungen weg, neue Stromleitungen müßten verlegt werden. Der Umbau der alten Laternen wäre wohl zu teuer, man würde dann wohl gleich ganz neue aufstellen müssen. Jede Laterne müßte separat (elektrische Sicherung) abgesichert werden, wenn mal einer an eine Laterne fährt .... usw. usw.
"Ja und, die Menschen wollen doch ihre alten Laternen mit diesem Licht behalten und ich auch. ...."
Klare Sache! Sehe ich genauso, wir wollen unsere Gaslaterne behalten!
Und damit auch einen freundlichen Monteur - ich bedanke mich ganz herzlich für die freundlichen Auskünfte!

Und so strahlt sie jetzt wieder - unsere wunderschöne Gaslaterne:

Gaslaterne im Kiez - Wartungsarbeiten Januar 2008

- Geschichte, Kiezreportagen, Technik - 10. Januar 2008 - 01:55
Tags: /////



ein Kommentar

Nr. 1, maho, 11.01.2008 - 02:24
Ich möchte noch was erwähnen, was ich oben vergessen hatte.
Die Elektrik dient nicht nur der Zündung, sondern damit wird auch das Gasventil geöffnet, bzw. geschlossen.
Ein Ventil muß es natürlich geben, sonst würde ja das Gas ständig ausströmen.
Davor wurde das per Druckwelle gemacht. In der Laterne brannte zu der Zeit ständig eine kleine separate Zündflamme.
Nachzulesen unter dem obigen Link (Lampenversorger/Anstecker).
Hoffe ich habs jetzt. Sonst einfach nachfragen!

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.