Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Die Welt ist ein Ei | Home | Museum Scharf-Gersten… »

Eine Schule - nicht nur für zukünftige Osterhasen

Gerade hatte Andrea hier im Kiezer Weblog eine kombinierte Osterausstellung in der Schloßstraße 69 vorgestellt. Eine wirklich lohnenswerte Ausstellung mit vielen kleinen Details, mit sehr viel Liebe ausgerichtet. Da kann ich nur voll zustimmen.
So ist dort auch gleich eine Schule für Hasen angegliedert. Auch Hasen wollen schließlich lernen - und sicher nicht nur jene unter ihnen mit dem Berufsziel: Osterhase.

Nur die letzte Reihe scheint mal wieder (wie so oft?) nicht so recht aufmerksam zu sein, nicht so ganz bei der Sache zu sein... ?

Osterausstellung in der Schloßstraße

Dabei ist Schule doch ganz wichtig. Aber nicht nur das. Schule kann auch sehr interessant sein. Ostern ist ein beweglicher Feiertag, wie wir wissen. Nicht wie z.B. Weihnachten, das immer am 24. Dezember ist. Ein Osterhase würde vielleicht doch ganz gerne vorher wissen, wann den nun genau Ostern ist, damit er sich gut vorbereiten kann.


Welche Fragen tauchen denn dazu auf?
Ein Frühlingsvollmond soll da eine Rolle spielen. Dann muß es auch jemand geben, der das bestimmt hat. Irgendeine Art von Kalender muß ja auch dabei sein. Wann kommt nun dieser Vollmond - und kommt er immer zu gleichen Zeit? Muß man einfach nur in den Himmel gucken und den Mond beobachten? Dann kann man aber niemals vorher wissen, wann denn der volle Mond dort zu sehen sein wird? Und überhaupt - was ist denn wohl im nächsten Jahr?

Aber darüber haben sich doch ganz bestimmt schon kluge Menschen Gedanken gemacht - müssen ja - denn wir können ja schließlich immer schon Kalender für das nächste Jahr kaufen.

Ein kirchliches Konzil hatte sehr früh (325) die Sache mit dem Ostertermin am Sonntag nach Frühlingsvollmond festgelegt. Dann mußte man also auch irgendwie den Himmel mit dem Mond beobachtet haben, klar! Danach wurden dann die Kalender bestimmt, bis hin zum Gregorianischen Kalender. Auch da war schon viel Rechnen dabei. Es gab aber damals noch lange gewisse terminliche Streitigkeiten und zum Nachsehen mußte man ständig umständlich Tabellen (Ostertafeln) wälzen.

Dann kam im Jahre 1800 ein Mann, wie könnte es besser zum Jahr der Mathematik 2008 passen, ein genialer Mathematiker. Er bescherte nicht nur den kleinen Hasen in der Hasenschule eine neue Formel, genauer noch einen Algorithmus. Auf jeden Fall können sich damit die Osterhasen lange vorher ausrechnen, wann genau Ostern sein wird und haben damit genug Zeit, sich in aller Ruhe darauf vorzubereiten.

Carl Friedrich Gauß hieß dieser Mann und entsprechend nach ihm benannt: Die Gaußsche Osterformel.
Hier kann man nachlesen, wie er das damals niedergeschrieben hat.


Vielen Dank Herr Gauß und allerhöchsten Respekt!


Wer weiter in die Materie einsteigen möchte, hier einige Links:

* Wikipedia, Gaußsche Osterformel

* Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Osterfesttabelle

* GMS Schubach, Gaußsche Osterformel - Online-Berechnung

* Wikipedia, Liste der Kalendersysteme

* Wikipedia, Komputistik

* Kalender - Computus, Ostertafeln -Osterzyklus - und mehr

* "wer-weiss-was", ein schönes Beispiel zur Kommunikation im Netz mit Programmieransätzen zum Thema

- Kiezfundstücke, Kunst und Kultur, Wissenschaft - 08. März 2008 - 02:33
Tags: /////



Kein Kommentar


Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.