Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Fensterträume | Home | Teil 17 - Sanierungsv… »

WLAN für ALLE

Das Gerücht der Woche: Senat beschloss Austausch der Gaslaternen, damit "WLAN für ALLE" möglich wird ?
 
"Problem Laternenmasten"
 

Gaslaterne im Kiez am Klausenerplatz

 

An den technischen Voraussetzungen war das Projekt im Jahr 2010 gescheitert. Damals waren ausschließlich die Straßenlaternen als Sendemasten im Gespräch. Aber die Hälfte von ihnen eigneten sich nicht für das Anbringen von WLAN-Antennen.
....
Eine  Möglichkeit, ein kostenloses WLAN bereitzustellen, hat unterdessen die Wall AG gefunden. Der Stadtmöblierer baute die WLAN- Empfänger in die Berliner Bushaltestellen, Informationssäulen und öffentliche Toiletten ein."

Quelle: Berliner Zeitung vom 22.07.2012

 
Also: ein Grund weniger die Gaslaternen zu verschrotten.

"Dog Service Station" der Firma Wall im Kiez - Bald mit WLAN?

Joachim Neu - Gastautoren, Technik - 02. August 2012 - 22:00
Tags: ///



sechs Kommentare

Nr. 1, Basti, 02.08.2012 - 22:45
WLAN für alle ist wirklich eine klasse Idee!

Endlich können auch Leute, die sich kein Internet leisten können ins Internet.

Endlich kann man mit seinem Smartphone/Laptop in gesamtBerlin online arbeiten.

Aber:

Wie steht es mit dem Thema Sicherheit? Wer ist verantwortlich, wenn Daten von Benutzern gezogen werden? Wer geht denn schon verschlüsselt auf sein Mailkonto? Wer wird dann die ganzen Beträge zahlen, die da auftauchen können?

Aber! Der erste Schritt ist getan! Da kann ich dann auch auf die Gaslaternen verzichten! Fortschritt soll man nicht aufhalten!
Nr. 2, neu, 05.08.2012 - 10:18
ERgänzung

http://www.heise.de/newsticker/meldung/B..
Nr. 3, Basti, 05.08.2012 - 12:48
Sehr geehrter Herr Neu,

Ihnen ist schon aufgefallen das der von Ihnen aufgeführte Link aus dem Jahr 2010 ist? 11.01.2010 um genau zu sein.

Das Berlin bzw. der Senat das immer noch wollen sieht man an einem Artikel aus diesem Jahr. 22.07.2012 um genau zu sein:

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/gr..

Wieso man sich aber als Senat nicht der Organisation “Freifunk” öffnet verstehe ich nicht!

http://start.freifunk.net/

Achja! Stimmt! Freifunk ist nicht kommerziell. Würde also a) nicht besonders professionel aussehen und b) kein Geld liefern!

Aber jeder Internetanbieter wird dem kostenlosen “WLAN für alle” ablehnend gegenüber stehen. Denn daran verdienen die nichts! Und deren Gegenargument wird sein: “Es gibt schon genügend kostenlose Hotspots in Berlin!”

Und die Freifunker haben sich, natürlich, nach der Forderung vom ollen Wowi auch gemeldet:

http://www.taz.de/!86111/

Vielleicht sollte Wowi nicht daherschwallen sondern Leute fragen die sich damit auskennen!!

Basti
Nr. 4, Siegfried Schlosser, 05.08.2012 - 18:46
@ Basti:

für die Sicherheit des eigenen Rechners ist natürlic jeder selbst verantwortlich. Wir Piraten geben da aber gerne Tips ab:-) einfach vorbeikommen (Termine auf http://www.piratenpartei-charlottenburg-..) und fragen
Nr. 5, Basti, 05.08.2012 - 19:04
Sehr geehrter Herr Schlosser,

Sie machen es sich gerne einfach,oder? Sind halt die Leute selber schuld.

Und wie schützen Sie den Betreiber vor Rechteprobleme, falls mal ein User doch Kinderpornoseiten anschaut? Oder wollen sie diese am Router dann sperren? Nee. Sperren wollen Sie ja nicht.

Und wieso vorbei kommen? Wieso setzen Sie nicht auf der von Ihnen genannten Webseite jetzt schin Tipps?

Typisch Piraten.. Doof rumtröten dann doch nix wirklich machen.

Aber ich darf ja nicht vergessen: Sie lernen noch.

Basti
Nr. 6, Siegfried Schlosser, 06.08.2012 - 10:57
@ Basti:

die Idee, auf unserer Webseite schon Tips zu geben, ist garnicht schlecht – danke dafür. Wir werden aber “nur” auf einige der tausenden Seiten verlinken, die das eh schon machen….

Ich sehe da schon einen Unterschied zwischen dem, was Sie am 02.08. um 22:45 geschrieben haben, und dem letzten Einwand: im ersten Post ging es m.E.n. um den Benutzer, der per freiem WLan ins Internet gehen will – der ist ganz und gar alleine für die Sicherheit seines Rechners verantwortlich. Der Betreiber des WLan ist eine ganz andere baustelle. Aber für diesen gibt es inzwischen rechtliche Grundlagen, um das ganze ohne große Probleme betreiben zu können.

nebenbei: daß Sie wieder die KiPo-Keule im Zusammenhang mit der Piratenpartei rausholen, finde ich unfair. Wir haben uns da eindeutig positioniert.

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.