Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Jan - 31 Jan 2020
01.Dez - 31 Dez 2019
01.Nov - 30 Nov 2019
01.Okt - 31 Okt 2019
01.Sep - 30 Sep 2019
01.Aug - 31 Aug 2019
01.Jul - 31 Jul 2019
01.Jun - 30 Jun 2019
01.Mai - 31 Mai 2019
01.Apr - 30 Apr 2019
01.Mär - 31 Mär 2019
01.Feb - 28 Feb 2019
01.Jan - 31 Jan 2019
01.Dez - 31 Dez 2018
01.Nov - 30 Nov 2018
01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Rentier im Kiez | Home | Netzgeschichten »

Kiezer Weihnachtsmarkt

Nun ist er vorbei, der "Alt-Charlottenburger Weihnachtsmarkt am Schloß".
Wobei, so richtig "am Schloß" war er ja eigentlich gar nicht mehr, ist er doch dieses Jahr erstmalig umgezogen von der Schloßstraße (vor dem Bröhan-Museum) auf den Klausenerplatz.
Kiezer Weihnachtsmarkt

Leider, muß ich sagen, hat der Wechsel dem Weihnachtsmarkt nicht sehr gutgetan.

Auch bei der Organisation hat sich einiges geändert:
Wurde er in den vergangenen Jahren noch von den Kiez-Künstlern (unter Regie von Arne) direkt gestaltet, wurde es dieses Jahr wohl von Gewerbetreibenden, dem Kiezbündnis selbst und der Gebietskoordination übernommen.

Und das merkt man auch...

 

Zwar gab es diesmal ein Kinderkarussel, "Rentier"-Pony-Reiten und viele kulinarische Köstlichkeiten; doch hat der "künstlerische" Aspekt darunter eher gelitten: Viele Kiez-Künstler waren gar nicht mehr mit von der Partie.
Es gab schon einige hübsche Stände mit schönen Angeboten, doch im Großen und Ganzen hat der künstlerische Anteil schon abgenommen.

Erstmals hatte der Markt gleich an einem ganzen Wochenende geöffnet, wobei man sagen muß, daß der Samstag nicht besonders gut besucht war - so genügt wohl, wie in den vergangenen Jahren, ein Sonntag völlig aus. (h)

 

Bei meinen Foto- und Radio-Rundgängen habe ich mit so einigen Menschen hinter den Ständen gesprochen... als Fazit kann ich da sagen, daß viele sich den Markt zurück in die Schloßstraße wünschen. Dort war es kieziger, hübscher, schöner, gemütlicher, kompakter.
Durch die Weite des Klausenerplatzes verlief sich der Markt leider allzu sehr. Viel Platz in der Mitte zum Sitzen und Speisen, das hat das kompakt-gemütliche Gefühl von der Schloßstraße nicht ersetzen können - außerdem sorgte dort das Schloß im Hintergrund für zusätzlichen Flair.
(Ganz abgesehen davon ließen sich die Schloß-Touristen durch die Lichter und Buden eher anlocken als durch ein Hinweisplakat...)

 

Allerdings, um auch endlich mal Positives zu nennen, gab es (wie oben gesagt) natürlich auch richtig schöne Buden, und - und das möchte ich hier besonders loben - die Leute hinter den Ständen waren wirklich supernett und freundlich! Das war einfach herrlich. :-)

Auch der gemeinsame Stand Initiative "Rettet den Schloßpark!" / Mieterinitiative "für bezahlbare Mieten" war durchweg gut besucht. Kekse wurden dieses Jahr nicht so sehr geknabbert (was wohl am vielfältigen Gewerbe-Futter-Angebot lag), doch die Spendenbüchse der Schloßpark-Ini freute sich doch über die ein und andere Gabe. :-D

Mieterinitiative 'für bezahlbare Mieten' und Initiative 'Rettet den Schloßpark!'

Nicht zuletzt: Die Stimmung war prima! Hände und Füße haben vielleicht manchmal etwas über die Kälte gemeckert, doch konnte das dem Spaß keinen Abbruch tun. Und spätestens nach einem schönen heißen Glühwein (oder ersatzeshalber Kinderpunsch ;-)) war auch das endgültig vergessen.

 

Besonders gefallen hat mir persönlich der Stand von Noktiluca mit seinen wunderbaren Lichtgestalten:

Lichtgestalten von Noktiluca

Viele weitere Bilder gibt es in der Kiez-Galerie!

Das wars vom Kiezer Weihnachtsmarkt... ich bin gespannt, wie es nächstes Jahr wird:
"Back to the roots"? Oder doch wieder ganz anders?
(santa)

PS.
Mein Lob und Respekt allen, die sich ganze zwei Tage hinter den Ständen die Beine in den Bauch gestanden und tapfer der Kälte getrotzt haben. :-)

- Kiez, Kunst und Kultur, Menschen im Kiez - 12. Dezember 2006 - 02:14
Tags: ///////



drei Kommentare

Nr. 1, Johanna, 16.12.2006 - 01:18
Mir hat es auf dem Platz sehr gut gefallen. Ich fand die Stände durchweg gut, auch daß es Ente mit Klößen, Rot- und Grünkohl gab. Die Stimmung war prächtig und der Glühwein hat mich meine kalten Füße nicht spüren lassen. Gerade die Großzügigkeit hat mir gefallen, es war genug frei zum sitzen unter den “Wärmepilzen”. Dort konnte man kuscheln oder lästern, wie es gefiel. Von mir aus gerne wieder Klausenerplatz.
Nr. 2, maho, 16.12.2006 - 16:22
Ente mit Klößen, Rot- und Grünkohl, Die Stimmung war prächtig unter den “Wärmepilzen”.
Das habe ich alles mitbekommen.
aber wer hat da gekuschelt und/oder gelästert? habe ich da wieder mal irgendwas nicht mitgekriegt?
Nr. 3, Matze, 22.12.2006 - 15:50
Ich war auch da..
und ich fand es schwach..

die ganzen Künstler, bei denen ich die letzten Jahre was gekauft hatte, waren nicht mehr anwesend. Es wirkte doch eher wie ein etwas vergrößerter Kiez-Trödelmarkt. Bitte, liebe Veranstalter..weniger Kommerz, weniger Schund..und nächstes Jahr wieder am Bröhan.
Das war gemütlicher und uriger.

Matze

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.