Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Apr - 30 Apr 2019
01.Mär - 31 Mär 2019
01.Feb - 28 Feb 2019
01.Jan - 31 Jan 2019
01.Dez - 31 Dez 2018
01.Nov - 30 Nov 2018
01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Drucksache 0455/3 - B… | Home | Frei (im Netz) sein..… »

Goldenes Handwerk bei uns im Kiez

In der Seelingstraße 42 hat die Firma Heinisch Elektroanlagen GmbH ihren Sitz.

Firma Heinisch in der Seelingstraße


Vom 25. Meisterjubiläum im Jahre 2001 kündet eine Medaille im Fenster, darauf kann man mit Recht stolz sein!

Und einige weitere schöne Utensilien aus der langen Zeit wären da auch noch zu sehen:


Firma Heinisch in der Seelingstraße


Firma Heinisch in der Seelingstraße


Firma Heinisch in der Seelingstraße


Firma Heinisch in der Seelingstraße


Firma Heinisch in der Seelingstraße

- Geschichte, Gewerbe im Kiez - 08. Januar 2008 - 00:50
Tags: /////



dreizehn Kommentare

Nr. 1, Basti, 08.01.2008 - 01:06
Schade, schade.

Man merkt schon den Unterschied.

Da gab es ein paar richtig gute Beiträge von Marcel. Und dann kommt wieder ein Maho mit ein paar Bildern über ein Geschäft im Kiez bzw. nur deren Schaufensterauslage.

Da hätte man ein schönes Interview machen können. Tut mir leid. Da sind die “Tipps” im Kiezblatt über die Läden im Kiez besser. Denn da bekommt man wenigstens die notwendigsten Informationen. Z.B. Öffnungszeiten, was angeboten wird.
Das alles wird aus diesen Bildern nicht wirklich ersichtlich.

Maho, bitte..schaffe Dir einen Flickr-Account an und mach dir da deine Galerie..und lerne von Marcel! Schreib weniger, dafür aber mit mehr Inhalt.
Das du das kannst sieht man doch an dem Beitrag über diese DVD-Verleihs im Internet. Der war schon ein guter Anfang.

Wenn ich Bilder sehen will, gehe ich woanders hin. Ihr habt da nämlich eine Bildergalerie auf der anderen Webseite. Hier wäre wirklich sinnvoll gewesen, was die genau machen, wann man da hin kann, wie teuer die in etwa sind, wie lange der Laden schon im Kiez ist. Eine richtige Vorstellung des Geschäftes und nicht ein paar Bilder seiner Auslagen.

Basti
Nr. 2, Basti, 08.01.2008 - 13:28
Ich war heute da drin.
Die hätten sich über einen Besuch gefreut.
Und die haben sogar eine Webseite:

http://www.heinisch-elektro.de/

Hier die Kontaktdaten, für die sich ja maho zu fein ist:
Telefon
(030) 3213513
FAX
(030) 3216286
Postadresse
Seelingstr.42 14059 Berlin
E-Mail
Allgemeine Information: info@heinisch-elektro.de
Webmaster: webmaster@heinisch-elektro.de

Auch wenn die Tür geschlossen scheint, kann man anklopfen.
Auch dort wurde dieser Eintrag eher als lachhaft angesehen.
Schon schade, wenn die Leute, die hier vorgestellt werden, mit der Vorstellung nicht wirklich einverstanden sind.

Basti
Nr. 3, Thomas, 08.01.2008 - 21:35
Wenn du schon dort vorgesprochen hast, dann sind Deine neuen Informationen sehr dünn. Etwas mehr hätte es schon sein können. Du willst doch nicht nur stänkern?
Die Fotos waren schon richtig gut, ganz hervorragend wie immer!
Bei den gezeigten Dingen, stehen sie für sich.
Deine Ergänzung ist es nicht. Mehr kannst Du von einem Besuch im Geschäft nicht berichten? Aber das war sicher auch nicht Deine Absicht. Wir kennen dich ja hier zur Genüge.
MfG T.
Nr. 4, Basti, 08.01.2008 - 22:14
Oh,

ich hätte schon mehr zu berichten. Nur wollte nicht ich den Laden hier vorstellen, sondern Maho.
Ich habe wohl mehr Informationen geliefert als eben dieser.

Basti
Nr. 5, [marcel], 08.01.2008 - 23:29
Hallo Matze Troll Basti,

feine Sache, die Du da gemacht hast.
Was ich nicht verstehe ist ja folgendes:

Es gibt hier im Blog ein paar “Vorstellungen” von Gewerbe. Mit Öffnungszeiten und Text und Bildern.
Diesmal ging es eher um die Schaufensterauslage.
Falls Du wirklich da gewesen bist frage ich mich ja folgendes:

Wenn Du da drin warst, wieso hast Du dann nicht die Dinge nachgefragt, die Du hier eingefordert hast?
Denn die Informationen, die Du hier verbreitest, finde ich sogar im Netz via Google. Daher bezweifel ich das ganze jetzt mal so.
Falls Du natürlich da warst, dann lass uns doch mal treffen und zusammen den ultimativen Blogeintrag verfassen.
Ich setz den sogar für dich ins Netz.

Und ansonsten..wenn Du was zum motzen suchst, es gibt auch andere Themen im Kiez über die man sich aufregen kann. Schreib was vor, wir korrigieren die Tippfehler und setzen das dann als Gastautor ins Netz.
Zeig doch mal Initiative.
Danke

Marcel
Nr. 6, maho, 08.01.2008 - 23:54
Auf Anfrage möchte ich gern nachliefern, so gut ich es zu erkennen glaube:

Das schwarze Gerät ist ein Widerstandsmessgerät (Ohmmeter). Hergestellt in der UDSSR!

Das Gerät im Holzgehäuse ist ein Spannungsmessgerät (Voltmeter)

Davor liegt ein Zangenmessgerät (Zangenamperemeter?)

Rechts neben dem Buch steht ein älteres Multimessgerät.
Nr. 7, The King, 21.09.2008 - 23:12
Ich glaube mal Basti das du garnicht aus dem Kiez kommst, trotzalledem ist diese Firma ein Lichblick für den Kiez. Diese Firma hat schon Geld verdient, da hast du noch fröhlich versucht mit deinen Buntstiften zu Malen, von Lesen und Rechtschreibung mal abgesehen. Diese Firma stellt sich hier besser da als du dich darstellen könntest, da deine Meinungen Inkompetenz zeugen (kleiner Hartz IV Empfänger). Schaff erst mal das was geschafft wurden ist.
Nr. 8, [marcel], 21.09.2008 - 23:17
Oh..ein König..

Ist der Ausdruck “kleiner Hartz IV Empfänger) nun eine Beleidigung? Oder was soll dieser saublöde Ausspruch?

Und sorry, Leute die in Ihrem Eintrag nur rumblöken und beleidigen haben wir doch schon mehr als genug,nicht wahr?

Aber was erwartet man von jemanden, der sich selber “Der König” nennt? Nix..und das ist auch gut so.

[marcel]
Nr. 9, The King, 21.09.2008 - 23:26
Hartz IV Empfänger war vielleicht nicht richtig ausgedrückt. Doch trotzdem sollte man Respekt davor haben was andere ihr Leben lang geschaffen haben. Das alles hat nichts mit König zu tun,sondern nur mit Verstand. Verstanden?
Nr. 10, [marcel], 21.09.2008 - 23:27
Worum es geht war mir schon klar.
Der Ton macht die Musik. Und der Ton des selbsternannten Königs ist nicht wirklich toll.

[marcel]
Nr. 11, The King, 21.09.2008 - 23:35
Marcel Grüsse an Andreas
Nr. 12, I` am, 21.09.2008 - 23:42
Wozu streiten
Nr. 13, Flatschkopf, 21.09.2008 - 23:46
Das was ihr redet hat doch keinen sinn der einzige vernünftige ist maho OK

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.