Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Okt - 31 Okt 2018
01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Folgende Mitteilung h… | Home | Stilvoller Hauseingan… »

Die "Haulotte" - aktuell und schwer begehrt?

Gerade aktuell: Baumfällungen im Lietzenseepark - Kahlschlag in der Danckelmannstraße. Da fällt mir etwas ein. Da war doch noch was?
Hatte ich nicht im Bericht zum Mausoleum im Schloßpark geschrieben:
Doch selbst da kann die Stiftung keine Ruhe geben. Sie läßt auch dort den Frömmsten nicht in Frieden leben, denn die "Haulotte" war losgelassen und wie wild unterwegs.
Aber dazu später mehr.

Klar, die "Haulotte" wars. Sie scheint zur Zeit sehr bemüht zu werden. Ob sich Stiftung und Bezirksamt das Teil wohl gegenseitig ausleihen?

"Baumschnittmaßnahmen" im Schloßpark - Februar 2008


So tobte sie im Schloßpark:

"Baumschnittmaßnahmen" im Schloßpark - Februar 2008


Mal weniger und möglicherweise sinnvoller.



"Baumschnittmaßnahmen" im Schloßpark - Februar 2008


Mal mehr und auf jeden Fall radikaler.
  
 

"Baumschnittmaßnahmen" im Schloßpark - Februar 2008


Bis daß die Späne qualmten.
 
 

"Baumschnittmaßnahmen" im Schloßpark - Februar 2008


Und die "Haulotte" fix und fertig neben einem Teil ihres Werkes endlich zur Ruhe kam.
 
 

So endete mein damaliger Spaziergang im Schloßpark. Leider erwischte ich sie nicht auf "frischer Tat". Sie kam zwar direkt auf mich zu, aber ich war so geschockt, daß ich erstmal wegspringen mußte und die Kamera nicht schnell genug heraus bekam. Dann war sie zu schnell weg auf dem Weg zum Abstellplatz.

Dann muß ich noch erzählen, daß ich mich auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen, um mich vom Schock zu erholen, auf die völlig aufgelösten und erschreckten Tiere im Schloßpark traf.
Ich traf die aufgeregten Maulwürfe, die sich am Parterre versammelt hatten. Sie überlegten, ob sie zur Rache die Böden des Schlosses durchstossen sollten. Ich fand das eigentlich in Ordnung. Wer ihren Lebensraum mißachtet, muß sich doch nicht wundern. Auch ihrem Vorhaben, einen Teil des Plunders im Schloß als Schadenersatz bei "ebay" zu verticken, konnte ich nichts wirklich Überzeugendes entgegensetzen.
Ich traf Eichhörnchen und die Vögel mit gepackten Koffern an den Bäumen. "Die spinnen die Menschen, wir hauen ab, es reicht uns", erzählten sie mir. Ich mußte sie beruhigen. "Nicht alle Menschen sind so", versuchte ich ihnen zu erklären, "das sind nur einige wenige. Denkt doch an die vielen Menschen, die täglich kommen und Euch Körner und Nüsse mitbringen". Ich hoffe, ich konnte sie dauerhaft überzeugen. Jedenfalls blieben sie erstmal und packten ihre Koffer wieder zurück.
Puhhhh....

- Gesellschaft, Satire, Schlosspark - 27. Februar 2008 - 00:29
Tags: ///



vier Kommentare

Nr. 1, Ulrike, 27.02.2008 - 16:33
Besser wäre es noch, wenn die Maulwürfe den Un – Verantwortlichen in deren eigenem Zuhause kräftig in den Hintern zwicken würden. Was auch dieses Jahr im Schlosspark an Bäumen gefällt worden ist, macht traurig und wütend zugleich.
Nr. 2, maho, 27.02.2008 - 23:55
Ja, da hast Du Recht! Das Schloß gehört ihnen ja genau so wenig wie der Schloßpark.
Ich werde dann den Maulwürfen berichten und sie mit den entsprechenden Adressen versorgen ;)
Danke für den Tip!
Nr. 3, Lillo, 28.02.2008 - 12:09
Ja, ich war auch erschüttert über dies destruktive Treiben im Schlosspark. Dass Bäume und Sträucher regelmäßig ausgedünnt werden ist ja in Ordnung – aber so?

ich vermisse neben den Bänken viele Bäume, die mir im Sommer vor der brennenden Sonne Schatten spendeten.Und wie sieht es mit der Luft aus in unserem Wohnbezirk an der Autobahn?

Leid taten mir auch die vielen Tiere, die jetzt keinen geschützten Platz im Unterholz mehr finden können. Gerade im Schlosspark hatten wir eine große vielfalt an z.T. seltenen Tieren.Ich hhoffe, dass sie nicht alle ihre Koffer packen werden.
Nr. 4, Eine Kiezbewohnerin, 29.02.2008 - 12:42
Warum hat eigentlich keiner von uns versucht, diesem unglückseligen Treiben im Schlosspark ein Ende zu setzen? Soweit ich weiß, braucht man für das Fällen von Bäumen(und sei es im eigenen Garten)ab einem gewissen Umfang eine amtliche Genehmigung. Da im Schlosspark viele gesunde Bäume mit bträchtlichen Stammdurchmesser und ohne Kennzeichnung abgesäbelt wurden,
zweifel ich doch sehr an der Rechtmäßigkeit dieser Aktion.

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.