Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Jan - 31 Jan 2018
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Und auch, wenn es hel… | Home | "Lange Nacht der Muse… »

Berliner Rundfunk im Kiez

Diese Woche scheint das mediale Interesse für unseren Kiez sehr stark zu sein.

Letzte Woche gab es bereits die ersten Aufzeichnungen für eine Ausstrahlung des Heimatjournals im RBB (dazu folgt noch ein Beitrag); gestern war Thomas Koschwitz mit dem Berliner Rundfunk 91.4 im Kiez. Mitgebracht hat er noch seinen Sohn Tim, der das Wetter moderierte, sowie ein nettes und freundliches Team von Helfern.

Ganz genau gesagt war er von 06:00 Uhr bis 10:00 Uhr auf dem Wochenmarkt am Klausenerplatz mit seinem Kiosk-Mobil anzutreffen.

Und natürlich waren auch wir vor Ort.

Dies hatte aber nicht nur journalistische Gründe, denn Martin stand auf der Gästeliste und wurde zu mehreren Themen befragt.

Zunächst sollte Maho etwas zum Thema Baumschnittmassnahmen und -fällungen in unserem Kiez sagen. Dazu stand er schon gegen 05:45 Uhr beim Bäcker an der Ecke Knobelsdorff- / Nehringstr. Frage und Antwort. Denn an dieser Stelle will der Berliner Rundfunk eine neue Linde pflanzen. Wer uns alle kennt weiss, was das für uns bedeutet. Und Maho schaffte dieses erste Interview mit Bravour!

Im Laufe des Morgens versammelten sich immer mehr Zuschauer und Zuhörer auf dem Klausenerplatz und labten sich auch am kostenlosen Kaffee, an heißen Würstchen und belegten Brötchen. Frühstücken war also ohne Probleme möglich und es war an alles gedacht.

So konnte man dann zuschauen, wie Marc Schulte, Bezirksstadtrat in Charlottenburg-Wilmersdorf, Informationen über unseren Markt und allgemein über diverse Themen rund um Charlottenburg-Wilmersdorf lieferte. Was uns im Gedächtnis blieb? Das Zitat:

Hier im Bezirk wohnen viele engagierte Bürger, die uns Politiker schon sehr fordern.

Zeigt dieser Satz doch, dass unser Kiez zwar verträumt und niedlich nach aussen wirkt, die Bevölkerung sich aber immer noch wehren und die eigene Meinung verbreiten kann.

Dann bekam die Blockinitiative 128 e.V. den sog. "KIOskar" für jahrelanges Engagement im und rund um den Kiez und ihrem Ziegenhof. Den Preis nahmen Christine Frese und ihr Sohn entgegen. Wo der Preis seinen endgültigen Platz bekommen wird, war noch nicht klar. Ausser dass er nicht im Ziegenstall stehen wird. Schade, die Ziegen hätten den neuen "Nachbarn" vielleicht gerne aufgenommen.

Dann war wieder Zeit für Maho sowie für Horst Becker. Thema war nun die Mietergeschichte im Kiez. Horst Becker war bei der ersten Mieterinitiative Gründungsmitglied. Martin ist Mitglied des Mieterbeirates – so konnte er auch einiges zu den §17-Häusern und diese Problematik im Kiez erzählen.
Den Radiomachern haben wohl auch unsere Projekte wie z.B. dieser Blog und unser Radio/Podcast imponiert, wurde er doch sogar auch danach gefragt.

Eine weitere Initiative durfte natürlich auch nicht fehlen. Die Initiative "Rettet den Schlosspark!" wurde sehr gut von Angelika Motes vertreten, die trotz kurzer Zeit die bisherige Geschichte der Ini sehr gut zusammengefasst hat und auch kurz auf den 13.09.08 hinweisen konnte. Denn an diesem Tag, dem "Tag des Denkmals", wird die Bürgerbank eingeweiht, für welche die Initiative sehr intensiv Spenden gesammelt hat.

Ganz besonders gefreut haben wir uns schlussendlich über den Auftritt der Band "Keatitude".

Denn anscheinend fand man über unser Radioprojekt und unseren Blog auch diese drei tollen Künstler, da Martin ja dort ein Interview und diverse Einträge über und mit den Dreien veröffentlicht hat. Die drei hatten mit ihrer sympathischen Art und ihrem wirklich großartigen Können nicht nur die Zuhörer sofort auf ihrer Seite: Sogar die beiden Koschwitzes haben beim Auftritt der "Kiez-Richards" und ihrem Song "Like a Rolling Stone" mitgewippt.

Einen Spender für den neuen Baum hat man auch gefunden und Herr Maasberg, Fachbereichsleiter für Grünflächen in unserem Bezirk, wurde schließlich noch interviewt, wieso man denn überhaupt Bäume gefällt hat. Es wird also im Herbst eine neue Linde im Kiez gepflanzt und wir wollen dann mal sehen, wann diese gefällt bzw. beschnitten wird.

Was kann man über diesen Morgen sagen?

Alle Beteiligten, auch die Marktverkäufer, fanden das Ganze sehr interessant und die Beteiligten sehr, sehr freundlich. Auch konnte man einen Blick hinter die Kulissen werfen und Thomas und Tim Koschwitz gingen sofort auf die Zuhörer/Zuschauer ein. Auch wenn mal nur ein Einzelner (außer der Reihe) geklatscht hat.

Daher möchte ich auf diesem Wege den Leuten vom Berliner Rundfunk und allen Gästen einen hübschen, aber leider nur virtuellen Blumenstrauß überreichen.

Und ich spreche wohl für alle, die gestern dort waren:

Ihr dürft gerne wiederkommen!

Auf der Webseite des Berliner Rundfunks gibt es einige Bilder und Videos zu sehen – und natürlich wird es auch bald in unserer Kiez-Galerie weitere Fotos zu bestaunen geben!

- Kiez, KiezRadio, Kiezreportagen, Menschen im Kiez - 27. August 2008 - 14:32
Tags: ///////



ein Kommentar

Nr. 1, Gérard, 30.08.2008 - 18:44
...ein Fotoserie ist im Netz:

wochenmarkt.com zu Besuch bei Koschwitz am Morgen – Marheineke Markthalle…

http://wochenmarktfoto.com/markt/bgm-mar..

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.