Kiezer Weblog

Ein Projekt vom "Kiez-Web-Team Klausenerplatz".
Autoren
Impressum

Kategorien

Alfred Rietschel
Blog-News
Cartoons
Charlottenburger Kiez-Kanonen
Freiraum
Gastautoren
Geschichte
Gesellschaft
Gewerbe im Kiez
Gewinnspiel
Grabowskis Katze
Kiez
Kiezfundstücke
KiezRadio
Kiezreportagen
Kinder und Jugendliche
Kunst und Kultur
Mein Kiez
Menschen im Kiez
Netzfundstücke
Philosophisches
Politik
Raymond Sinister
Satire
Schlosspark
Spandauer-Damm-Brücke
Technik
Thema des Monats
Wissenschaft
ZeitZeichen

Archive

01.Sep - 30 Sep 2018
01.Aug - 31 Aug 2018
01.Jul - 31 Jul 2018
01.Jun - 30 Jun 2018
01.Mai - 31 Mai 2018
01.Apr - 30 Apr 2018
01.Mär - 31 Mär 2018
01.Feb - 28 Feb 2018
01.Jan - 31 Jan 2018
01.Dez - 31 Dez 2017
01.Nov - 30 Nov 2017
01.Okt - 31 Okt 2017
01.Sep - 30 Sep 2017
01.Aug - 31 Aug 2017
01.Jul - 31 Jul 2017
01.Jun - 30 Jun 2017
01.Mai - 31 Mai 2017
01.Apr - 30 Apr 2017
01.Mär - 31 Mär 2017
01.Feb - 28 Feb 2017
01.Jan - 31 Jan 2017
01.Dez - 31 Dez 2016
01.Nov - 30 Nov 2016
01.Okt - 31 Okt 2016
01.Sep - 30 Sep 2016
01.Aug - 31 Aug 2016
01.Jul - 31 Jul 2016
01.Jun - 30 Jun 2016
01.Mai - 31 Mai 2016
01.Apr - 30 Apr 2016
01.Mär - 31 Mär 2016
01.Feb - 29 Feb 2016
01.Jan - 31 Jan 2016
01.Dez - 31 Dez 2015
01.Nov - 30 Nov 2015
01.Okt - 31 Okt 2015
01.Sep - 30 Sep 2015
01.Aug - 31 Aug 2015
01.Jul - 31 Jul 2015
01.Jun - 30 Jun 2015
01.Mai - 31 Mai 2015
01.Apr - 30 Apr 2015
01.Mär - 31 Mär 2015
01.Feb - 28 Feb 2015
01.Jan - 31 Jan 2015
01.Dez - 31 Dez 2014
01.Nov - 30 Nov 2014
01.Okt - 31 Okt 2014
01.Sep - 30 Sep 2014
01.Aug - 31 Aug 2014
01.Jul - 31 Jul 2014
01.Jun - 30 Jun 2014
01.Mai - 31 Mai 2014
01.Apr - 30 Apr 2014
01.Mär - 31 Mär 2014
01.Feb - 28 Feb 2014
01.Jan - 31 Jan 2014
01.Dez - 31 Dez 2013
01.Nov - 30 Nov 2013
01.Okt - 31 Okt 2013
01.Sep - 30 Sep 2013
01.Aug - 31 Aug 2013
01.Jul - 31 Jul 2013
01.Jun - 30 Jun 2013
01.Mai - 31 Mai 2013
01.Apr - 30 Apr 2013
01.Mär - 31 Mär 2013
01.Feb - 28 Feb 2013
01.Jan - 31 Jan 2013
01.Dez - 31 Dez 2012
01.Nov - 30 Nov 2012
01.Okt - 31 Okt 2012
01.Sep - 30 Sep 2012
01.Aug - 31 Aug 2012
01.Jul - 31 Jul 2012
01.Jun - 30 Jun 2012
01.Mai - 31 Mai 2012
01.Apr - 30 Apr 2012
01.Mär - 31 Mär 2012
01.Feb - 29 Feb 2012
01.Jan - 31 Jan 2012
01.Dez - 31 Dez 2011
01.Nov - 30 Nov 2011
01.Okt - 31 Okt 2011
01.Sep - 30 Sep 2011
01.Aug - 31 Aug 2011
01.Jul - 31 Jul 2011
01.Jun - 30 Jun 2011
01.Mai - 31 Mai 2011
01.Apr - 30 Apr 2011
01.Mär - 31 Mär 2011
01.Feb - 28 Feb 2011
01.Jan - 31 Jan 2011
01.Dez - 31 Dez 2010
01.Nov - 30 Nov 2010
01.Okt - 31 Okt 2010
01.Sep - 30 Sep 2010
01.Aug - 31 Aug 2010
01.Jul - 31 Jul 2010
01.Jun - 30 Jun 2010
01.Mai - 31 Mai 2010
01.Apr - 30 Apr 2010
01.Mär - 31 Mär 2010
01.Feb - 28 Feb 2010
01.Jan - 31 Jan 2010
01.Dez - 31 Dez 2009
01.Nov - 30 Nov 2009
01.Okt - 31 Okt 2009
01.Sep - 30 Sep 2009
01.Aug - 31 Aug 2009
01.Jul - 31 Jul 2009
01.Jun - 30 Jun 2009
01.Mai - 31 Mai 2009
01.Apr - 30 Apr 2009
01.Mär - 31 Mär 2009
01.Feb - 28 Feb 2009
01.Jan - 31 Jan 2009
01.Dez - 31 Dez 2008
01.Nov - 30 Nov 2008
01.Okt - 31 Okt 2008
01.Sep - 30 Sep 2008
01.Aug - 31 Aug 2008
01.Jul - 31 Jul 2008
01.Jun - 30 Jun 2008
01.Mai - 31 Mai 2008
01.Apr - 30 Apr 2008
01.Mär - 31 Mär 2008
01.Feb - 29 Feb 2008
01.Jan - 31 Jan 2008
01.Dez - 31 Dez 2007
01.Nov - 30 Nov 2007
01.Okt - 31 Okt 2007
01.Sep - 30 Sep 2007
01.Aug - 31 Aug 2007
01.Jul - 31 Jul 2007
01.Jun - 30 Jun 2007
01.Mai - 31 Mai 2007
01.Apr - 30 Apr 2007
01.Mär - 31 Mär 2007
01.Feb - 28 Feb 2007
01.Jan - 31 Jan 2007
01.Dez - 31 Dez 2006
01.Nov - 30 Nov 2006
01.Okt - 31 Okt 2006
01.Sep - 30 Sep 2006
01.Aug - 31 Aug 2006

Blogsuche (via Google)

Kiez_Netzwerk
Kiez_Klausenerplatz
Kiez_News
Kiez_Termine
Kiez_Wiki
Kiez_Radio
Kiez_Forum
Kiez_Galerie
Kiez_Kunst
Kiez_Mieterbeirat Klausenerplatz
Kiez_Klausenerplatz bei Facebook
Kiez_Klausenerplatz bei Twitter
Kiez_Klausenerplatz bei YouTube
Initiative Horstweg/Wundtstraße

BerlinOnline_Charlottenburg
Bezirk_Termine
Mierendorff-Kiez
Bürger für den Lietzensee
Auch ein_Charlottenburger Kiez
Charlottenburger Bürgerinitiativen
Blog_Rote Insel aus Schöneberg
Blog_potseblog aus Schöneberg
Blog_Graefekiez
Blog_Wrangelstraße
Blog_Moabit Online
Blog_Auguststrasse aus Mitte
Blog_Modersohn-Magazin
Blog_Berlin Street
Blog_Notes of Berlin
Blog@inBerlin_Metropole Berlin

KiezBlogs

urbanophil.net
ABRISSBERLIN
Mietenpolitisches Dossier
Steigende Mieten stoppen!
Gentrification Blog

Icke_Berliner Rockpoet
Blog_'AQua!'
Blog_Icke, Neuberlinerin
Blog_gesichtspunkte.de
Blog_Ullis Mord & Totschlag

Sonstiges

Powered by Pivot - 1.40.8: 'Dreadwind' 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Gedenken an Charlotte… | Home | Musik zum Wochenende »

Eiskalt - Eiszeit in Charlottenburg

Eiskalt war es im laufenden Winter schon, eine Eiszeit war auch dabei. Doch, selbst wenn der Winter noch nicht ganz vorbei sein sollte - eins ist klar: es wird wärmer werden. Eiskalt bleibt jedoch die Politik - und das nachhaltig. Über Charlottenburg wurde eine Haushaltssperre verhängt, Jugendclubs hat es getroffen und vieles mehr, Laternen bleiben dunkel - jetzt gehen bei der Kultur die Lichter aus, bleibend.

Den für dieses Jahr vorgesehenen Umzug des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf (Heimatmuseum) hatten wir bereits erfahren. Vom geplanten Umzug der daneben liegenden Naturwissenschaftlichen Sammlung der Stiftung Stadtmuseum Berlin hörten wir die ersten Hinweise schon im Jahr 2008, als wir den Museumsstandort am Schloß Charlottenburg anläßlich der Eröffnung der Sammlung Scharf-Gerstenberg vorstellten. In einem gemeinsam neu erarbeiteten Flyer präsentierten sich zu diesem Zeitpunkt 11 Museen und Sammlungen rund um das Schloß und unseren Kiez am Klausenerplatz.

Doch wie leider so oft, um nicht zu sagen immer, sind die offiziellen Darstellungen der verantwortlichen Politiker eine Sache, die Fakten, Erfahrungen und Sichtweisen der Betroffenen eine andere. 

 

Museum Charlottenburg-Wilmersdorf (Heimatmuseum)

   
  
Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen (SPD) hatte die Aufgabe der Villa Oppenheim als Galerie für Gegenwartskunst (Schließung eines Standortes aus Geldmangel) zwar des öfteren bedauert, doch zeigte sie sich erfreut über Gelder von der Lotto-Stiftung zum Umbau des Gebäudes und den damit möglichen Umzug des Museums Charlottenburg-Wilmerdorf an diesen Ort.
Die Berliner Kulturverwaltung (Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten) teilte am 17.10.2007 zur Naturwissenschaftlichen Sammlung mit:

 ..... Die Stiftung kann im Gegenzug fünf Standorte in der Brüderstraße (Galgenhaus, Nicolaihaus), der Poststraße (Verwaltung), der Wallstraße (Sammlung Kindheit und Jugend) und der Schlossstraße (Naturwissenschaftliche Sammlung) aufgeben und deren Beständen im Märkischen Museum konzentrieren.

Damit wird sich die Stiftung Stadtmuseum künftig an sieben Standorten präsentieren. Diese sind – abgesehen vom Schloss Friedrichsfelde und dem Museumsdorf Düppel - in Mitte konzentriert und umfassen neben dem Marinehaus und dem Märkischen Museum, das Nikolaiviertel mit der Nikolaikirche, dem Knoblauchhaus und dem Ephraim-Palais. .....
Quelle: Pressemitteilung des Landes Berlin -Kultur- vom 17.10.2007 "Stadtmuseum erhält ein neues Zentrum"
   
Nun ist es soweit, die Termine rücken näher. Ich habe mich dazu mal in den Museen umgehört und dabei wurde einiges deutlicher.

Um es vorwegzunehmen: man ist geschockt und richtig erbost. Die Mitarbeiter wurden vorher hingehalten und nur spärlich informiert. Das Heimatmuseum zieht, so schön die Villa Oppenheim mit dem Schustehruspark auch sein mag, an das Ende der Welt. Wenn es auch nur etliche hundert Meter sind, so ist es doch meilenweit vom Zentrum der Museen rund um das Schloß Charlottenburg entfernt. Wieviele Besucher werden sich dorthin verirren? Man weiß es, auf jeden Fall wesentlich weniger. Immerhin handelt es sich dabei noch um einen echten Umzug, also einen Weiterbestand in angemessenen Räumlichkeiten. Die Naturwissenschaftliche Sammlung zieht in dem Sinne nicht um, sondern sie wird es schlichtweg nicht mehr geben. Die meisten Ausstellungsstücke sollen im Depot verschwinden und nur weniges soll in einer andersartigen Sammlung in einem kleinen Raum am zukünftigen Standort noch zu sehen sein.

Für unseren Bezirk ist es auf jeden Fall ein herber Schlag, denn die beiden Museen gehörten zusammen und das genau an diesem zentralen Ort am Schloß Charlottenburg. Damals hatte ich geschrieben und genau das schmerzt die Mitarbeiter selbst tief, wie sie mir gestern erzählten:
>> Das Heimatmuseum und diese naturwissenschaftliche Sammlung hatten immer zusammen ganz hervorragende Ausstellungen gemeinsam ausgerichtet (siehe z.B. Berichte zur letzten Osterausstellung im Kiezer Weblog - hier und dort). Diese gemeinsamen Ausstellungen haben sicher nicht das offizielle Renommee von sog. "großer Kunst" - sie sind aber stets mit so viel Herz und Liebe zusammengetragen und konzipiert, daß Glänzen in den Augen auftaucht. Gerade das hat, für mich jedenfalls, im Zweifelsfalle eine viel größere Bedeutung. Sicher auch für unseren Kiez, für die Schulen in der Nähe und natürlich für die Kinder allgemein. Es muß nicht immer alles nur teuer, wertvoll oder selten sein - es gibt Dinge mit wenigstens dem gleichen Wert! <<

Dem habe ich aus aktuellem Gemüt heraus nur noch hinzuzufügen: mögen die Wölfe die verantwortlichen Politiker in den Hintern beißen und die Mammuts anschließend auf ihnen rumtrampeln.

Naturwissenschaftliche Sammlung - Ausstellung "Eiskalt - die Eiszeit in Berlin"

Die wunderbare Ausstellung "Eiskalt - die Eiszeit in Berlin" ist noch bis zum 20. Februar 2011 bei freiem Eintritt zu bewundern. Dann wird noch eine letzte Osterausstellung folgen und am 2. Mai gehen die Lichter aus.

Stiftung Stadtmuseum Berlin
Naturwissenschaftliche Sammlung
Schloßstraße 69a

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Stiftung Stadtmuseum Berlin - Naturwissenschaftliche Sammlung

- Kiez, Kunst und Kultur - 11. Februar 2011 - 00:10
Tags: ////



vier Kommentare

Nr. 1, Wicki, 11.02.2011 - 19:53
Dann können die ihren Flyer über die Museumsandschaft Charlottenburg bald in die Altpapiersammlung tun….
Nr. 2, palmik, 11.02.2011 - 23:40
Schade, das war wirklich ein schönes Angebot für die Kinder. Sehr liebevoll gemacht diese Ausstellung über die Eiszeit in Berlin. Die Kinder haben bei den Aktionen total gerne mitgemacht! Wir werden die Naturkundliche Sammlung sehr vermissen! Vielen Dank den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern!
Nr. 3, maho, 03.03.2011 - 00:02
Die taz hat dazu berichtet:
“Die Naturwissenschaftliche Sammlung in Charlottenburg wird geschlossen. Die Stiftung Stadtmuseum verspricht Ersatzräume, aber der Förderkreis des Museums fürchtet nach dem Gang ins Depot auch das Aus.”
http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/kna..
Nr. 4, maho, 07.03.2011 - 19:41
Die Berliner Morgenpost hat am 07.03.2011 berichtet:
“Nofretete ist längst fort, die Vor- und Frühgeschichte auch, jetzt verlässt auch die Naturwissenschaftliche Sammlung den Museumsstandort Charlottenburg. Sie wandert erst einmal ins Depot. Der Verein der Förderer wehrt sich vehement dagegen.”
http://www.morgenpost.de/berlin/article1..

Kein Trackback

Trackback link:

Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um eine Trackback URL generieren zu können.


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.



E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.